250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

KBA-Segmentübersicht im Juli: Dreifacher Führungswechsel

KBA-Segmentübersicht im Juli
Dreifacher Führungswechsel
Oberklasse: Mit 546 Neuzulassungen schaffte der BMW 8er den Sprung an die Spitze.
© Foto: BMW
Zum Themenspecial Automarkt Deutschland

Im Juli gab es laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in drei Fahrzeugsegmenten einen Führungswechsel bei den meistverkauften Modellen. Zu den neuen Spitzenreitern zählten Opel Corsa, BMW 8er und Audi TT.

Im Berichtsmonat Juli 2019 zeigte sich in drei Segmenten ein Wechsel des zulassungsstärksten Modells. So hat bei den Kleinwagen der bald auslaufende Opel Corsa mit 5.631 Neuzulassungen den VW Polo von der Spitzenposition verdrängt. Außerdem schaffte der neue BMW 8er in der Oberklasse den Sprung aufs Podest. Hierfür waren lediglich 546 Neuzulassungen nötig. Schließlich setzte sich mit 1.097 Neuzulassungen Audis TT an die Spitze der Sportwagen. In den weiteren Segmenten zeigten sich die zulassungsstärksten Modelle des Vormonats.

Bei den Minis (minus 8,8 Prozent), Kleinwagen (minus 3,9 Prozent), Kompakten (minus 1,6 Prozent) sowie Mittel- und Oberklasse (minus 4,2 beziehungsweise 12,8 Prozent) waren die Zulassungszahlen im Vergleich zum Juli 2018 zum Teil deutlich rückläufig. Wie seit Jahren üblich, haben im Gegenzug die SUVs und Geländewagen ihren Anteil stark ausgebaut. Mittlerweile liegt ihr Gesamtanteil bei über 30 Prozent. Zum Vergleich: Im April 2019 waren es noch rund 29 Prozent.

Auch die Wohnmobile verzeichneten im Juli ein deutliches Absatzplus gegenüber dem Vorjahres-Juli um 19 Prozent. Sehr stark zulegen konnten die Mini-Vans (plus 30,4 Prozent) sowie die Großraum-Vans (plus 15,3 Prozent). Insgesamt ist der Markt mit 332.788 Neuzulassungen gegenüber dem Juli 2018 um 4,7 Prozent gewachsen. (SP-X/ah)


Die Bestseller-Auswertung für Juli 2019 finden Desktop-Nutzer in der Tabelle unten. Umfassendes Zahlenmaterial zum deutschen Automarkt liefert Ihnen Monat für Monat die AUTOHAUS Neuzulassungsdatenbank. Bitte beachten Sie: Die detaillierten Statistiken werden vom KBA erst in Kürze bereitgestellt.

Segment Segment-Anteil am Gesamtmarkt in % Die Nummer 1 Anzahl der Neuzulassungen Davon gewerbliche Halter in % Anteil innerhalb des Segments in %
Minis 5,9 Fiat 500 3.182 80,6 16,1
Kleinwagen 12,9 Opel Corsa 5.631 92,3 13,1
Kompaktklasse 20,0 VW Golf 16.364 74,3 24,6
Mittelklasse 10,9 VW Passat 6.421 84,2 17,7
Obere Mittelklasse 3,6 Audi A6, S6, RS6 5.029 88,3 41,7
Oberklasse 0,8 BMW 8er 546 90,8 19,9
SUV 20,0 VW T-Roc 5.681 47,8 8,5
Geländewagen 10,6 VW Tiguan 9.518 67,5 26,9
Sportwagen 1,6 Audi TT 1.097 73,9 20,5
Mini-Vans 2,5 Mercedes B-Klasse 3.493 37,5 42,6
Großraum-Vans 4,0 VW Touran 3.924 72,2 29,6
Utilities 5,1 VW Transporter 3.982 72,0 23,6
Wohnmobile 1,6 Fiat Ducato 2.819 20,4 51,4
Sonstige 0,4 1.484 83,8
Insgesamt 100 332.788 63,7
Quelle: KBA
Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten