250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

KBA-Segmentübersicht: Zwei Wechsel an der Zulassungsspitze

KBA-Segmentübersicht
Zwei Wechsel an der Zulassungsspitze
Mit 4.707 Neuzulassungen führt der Mini im Oktober das Segment der Kleinwagen an.
© Foto: Mini
Zum Themenspecial Automarkt Deutschland

Der Oktober brachte in zwei Fahrzeugsegmenten einen neuen Spitzenreiter hervor. In der Oberklasse gab es erstmals einen Gleichstand.

In zwei Fahrzeugkategorien wechselte im Oktober das zulassungsstärkste Modell. Im Segment der Kleinwagen führt jetzt der Mini und bei den SUV der Ford Kuga. Darüber hinaus stehen erstmalig in einem Segment zwei Modelle an erster Stelle. In der Oberklasse zog die Mercedes S-Klasse gleich mit dem BMW 7er, der bereits im September dieses Segment anführte. In allen weiteren Klassen zeigten sich die zulassungsstärksten Modelle des Vormonats.

Mit 22,1 Prozent waren die meisten Neuwagen den SUV zuzuordnen (plus 29,7 Prozent). Die Kompaktklasse erreichte nach einer Steigerung um 2,9 Prozent einen Anteil von 21,4 Prozent und war damit das zweitstärkste Segment vor den Kleinwagen (13,1 Prozent/minus 5,4 Prozent). Die Sportwagen (plus 67,4 Prozent) konnten im Oktober die meisten Zugewinne verzeichnen, gefolgt von den Utilities (plus 53,6 Prozent), den Geländewagen (plus 45,4 Prozent), der Mittelklasse (plus 24,7 Prozent), der Oberen Mittelklasse (plus 22,0 Prozent), den Großraum-Vans (plus 11,4 Prozent) und den Wohnmobilen (plus 5,0 Prozent). Die Segmente Minis (minus 25,8 Prozent), Oberklasse (minus 9,2 Prozent) und Mini-Vans (minus 8,0 Prozent) hingegen lagen hinter dem Ergebnis des Vorjahresmonats.

Wie berichtet, wurden 284.593 Pkw im Oktober neu zugelassen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat zeigte sich somit ein Plus von plus 12,7 Prozent. Die gewerblichen Zulassungen (65,6 Prozent) stiegen gegenüber dem Vergleichsmonat um 16 Prozent, die der Privaten (34,4 Prozent) um 6,8 Prozent. Insgesamt wurden in den ersten zehn Monaten dieses Jahres mit 3.024.751 Pkw 3,4 Prozent mehr neu angemeldet als im Verlgeichszeitraum 2018. (ah)


Die Bestseller-Auswertung für Oktober 2019 finden Desktop-Nutzer in der Tabelle unten. Umfassendes Zahlenmaterial zum deutschen Automarkt liefert Ihnen Monat für Monat die AUTOHAUS Neuzulassungsdatenbank. Bitte beachten Sie: Die detaillierten Statistiken werden vom KBA erst in Kürze bereitgestellt.

Segment Segment-Anteil am Gesamtmarkt in % Die Nummer 1 Anzahl der Neuzulassungen Davon gewerbliche Halter in % Anteil innerhalb des Segments in %
Minis 5,4 Fiat 500 2.840 60,8 18,5
Kleinwagen 13,1 Mini Mini 4.707 53,6 12,7
Kompaktklasse 21,4 VW Golf 19.436 70,6 31,9
Mittelklasse 10,2 Mercedes C-Klasse 5.742 71,8 19,7
Obere Mittelklasse 4,4 Mercedes E-Klasse 5.511 76,1 43,5
Oberklasse 0,7 BMW 7er/Mercedes S-Klasse jeweils 378 89,9/84,9 jeweils 18,4
SUV 22,1 Ford Kuga 5.035 62,6 8,0
Geländewagen 10,8 VW Tiguan 7.662 72,3 24,8
Sportwagen 0,9 Porsche 911 722 62,0 27,8
Mini-Vans 2,1 Mercedes B-Klasse 3.147 49,3 51,7
Großraum-Vans 2,9 VW Touran 2.844 80,6 34,3
Utilities 4,5 VW Caddy 3.275 70,7 25,5
Wohnmobile 0,9 Fiat Ducato 1.386 15,0 53,1
Sonstige 0,4 1.136 89,2
Insgesamt 100 284.593 65,6
Quelle: KBA
Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten