Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 03.01.2019

Kompaktklasse

Kia ProCeed in den Startlöchern

Kompaktklasse
Kia ProCeed in den Startlöchern
Mit dem Kia ProCeed steht der erste kompakte Shooting Brake einer ausländischen Volumenmarke in den Startlöchern.
© Foto: Kia

Der koreanische Autobauer bringt mit seinem neuen Shooting Brake im Januar einen echten Hingucker auf den Markt. Jetzt sind auch die Preise bekannt.

Kia bereitet den Marktstart des ProCeed vor. Das neue Shooting Brake-Modell kann ab sofort zu Preisen von mindestens bei 27.690 Euro bestellt werden, in den Showrooms steht er ab 19. Januar 2019. Mit seiner stark abfallenden und coupé-ähnlichen Linienführung ist der Kombi ein Hingucker auf der Straße. Der Newcomer soll vor allem Kunden ansprechen, die ein Kompaktauto mit etwas mehr Platz suchen, aber auf ein schickes Design nicht verzichten möchten. 594 Liter fasst das Gepäckabteil.

Top-Modell ist die 204 PS starke GT-Version, die dem sportlichen Äußeren auch unter der Haube gerecht wird. Darunter angesiedelt ist die GT Line. Alle drei Motorisierungen – zwei Turbobenziner (103 kW / 140 PS und 150 kW / 204 PS) und ein Diesel (100 kW / 136 PS) – sind optional mit Sieben-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe (DCT) lieferbar. Der GT kostet mit Schaltgetriebe 31.190 Euro und mit DCT 33.190 Euro.

Der ProCeed soll vor allem durch seine umfangreiche Ausstattung und mit dem für europäische Wünsche optimierten Fahrkomfort überzeugen. An Bord sind unter anderem LED-Scheinwerfer, ein Audiosystem mit Sieben-Zoll-Touchscreen und DAB+, Smartphone-Schnittstelle, Rückfahrkamera, Klimaautomatik, Dämmerungs- und Regensensor, Frontkollisionswarner inklusive Notbremsassistent mit Fußgängererkennung, aktiver Spurhalteassistent, Spurwechselassistent, Querverkehrwarner, Müdigkeitswarner und Fernlichtassistent. Bei den DCT-Versionen kommt ein adaptiver Abstandstempomat mit Stop-and-go-Funktion hinzu. (mid/Mst)

Bildergalerie
Kia Proceed (2019)
Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Kia
Mehr zu Kia
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten