250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Kundenbefragung: 40 Prozent können sich E-Auto-Kauf vorstellen

Kundenbefragung
40 Prozent können sich E-Auto-Kauf vorstellen
Etwa 40 Prozent der Autokäufer können sich in den nächsten Jahren den Kauf eines Elektrofahrzeugs vorstellen.
© Foto: Mitsubishi
Zum Themenspecial Elektromobilität

Laut der aktuellen Ausgabe des "Autokäuferpuls" des Marktforschungsinstituts Puls zeigen vor allem Jüngere und Männer Interesse an Elektrofahrzeugen. Herkömmliche Antriebe fallen zurück.

Während sich Elektro- und Hybridantriebe einen Wettlauf um die Zukunft liefern, geht die Akzeptanz klassischer Automobilantriebe zurück. So sehen nur noch 17 bzw. 13 Prozent der deutschen Autokäufer im Benzin- bzw. Dieselmotor die Zukunft. 2009 lagen diese Werte noch bei 27 bzw. 23 Prozent.

Hybridantriebe dagegen steigern ihre Zukunftskompetenz bei Autokäufern auf aktuell 48 Prozent. Elektroantriebe legen in der Gunst der Autokäufer ebenfalls auf mittlerweile 39 Prozent stark zu.

Besonders interessant: Laut der aktuellen Ausgabe des "Autokäuferpuls" des Marktforschungsinstituts Puls können sich etwa 40 Prozent der Autokäufer in den nächsten Jahren den Kauf eines Elektrofahrzeugs vorstellen. Vor allem Jüngere und Männer zeigen besonderes Interesse. Der "Autokäuferpuls" wird monatlich von der Nürnberger Puls Marktforschung erhoben. (se)

Ein Chart finden Sie zum Download unter diesem Artikel. Weitere Informationen unter: http://www.puls-marktforschung.de

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten