Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 16.05.2018

Kurz gemeldet

Neu im Showroom

Kurz gemeldet
Neu im Showroom
Citroen legt ein Sondermodell auf.
© Foto: Citroen

Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Edition 1: Zum Start etwas Besonderes +++ Peugeot-Sondermodelle: Mehr Technik für 208 und 308

Citroën C4 Spacetourer: Auflage im Surfer-Look

Als Sondermodell "Rip Curl" ist ab sofort der Citroën C4 Spacetourer zu haben. Der gemeinsam mit dem Surfmode-Unternehmen aufgelegte Kompakt-Van – ehemals C4 Picasso – hat unter anderem 17-Zoll-Felgen, mitlenkende Xenon-Scheinwerfer und Rückfahrkamera an Bord. Optische Akzente setzen sollen schwarze Außenspiegelkappen und Türgriffe, ein speziell gestalteter Innenraum sowie Editions-Sticker an der Karosserie. Beim Antrieb besteht die Wahl zwischen einem 96 kW / 130 PS starken 1,2-Liter-Dreiyzlinderbenziner und einem 1,6-Liter-Vierzylinderdiesel mit 88 kW / 120 PS und Sechsgangautomatik. Die Preise starten bei 27.000 Euro für die Standardvariante, die Langversion kostet mindestens 28.000 Euro. (SP-X)

Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Edition 1: Zum Start etwas Besonderes

Zum Marktstart im Herbst wird es den viertürigen Mercedes-AMG GT auch als üppig ausgestattetes Sondermodell "Edition 1" geben. Das Coupé wartet unter anderem mit 21-Zoll-Schmiederädern, Aerodynamikpaket, folierten Rallyestreifen und Nappaledersitzen mit gelben Gurten auf. Den Antrieb der Startauflage übernimmt der 4,0-Liter-V8-Biturbobenziner in seiner höchsten Ausbaustufe mit 470 kW / 639 PS. Premiere feiert das Sondermodell nun im Rahmen des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring, bestellbar ist es ab Sommer. Ein Preis steht noch nicht fest, dürfte aber bei rund 150.000 Euro liegen. (SP-X)

Neuer Einstiegsdiesel für BMW 6er GT

Ein Vierzylinder-Diesel ergänzt ab Juli das Antriebsangebot des BMW 6er Gran Turismo. Der 2,0-Liter-Motor leistet 140 kW / 190 PS und liefert ein Drehmoment von 400 Nm, für die Kraftübertragung sorgt serienmäßig eine Achtgangautomatik. Den Verbrauch gibt der Hersteller mit 4,9 Litern auf 100 Kilometern an (NEFZ). Der Preis ist noch nicht bekannt, dürfte aber knapp oberhalb von 60.000 Euro brutto liegen. Insgesamt sind für den Nachfolger des 5er GT nun fünf Vier- und Sechszylinder-Motoren mit bis zu 250 kW / 340 PS zu haben. (SP-X)

Peugeot-Sondermodelle: Mehr Technik für 208 und 308

Peugeot legt den Kleinwagen 208 und das Kompaktmodell 308 in einer „Tech Edition“ auf. Die Sondermodelle verfügen unter anderem über City-Notbremsassistent und Rückfahrkamera, dazu kommen baureihenabhängige Extras wie etwa 16-Zoll-Felgen beim 208 und ein Navigationssystem im 308. Die Preise für den Kleinwagen starten bei 19.300 Euro für die Variante mit dem 61 kW/83 PS starken Benziner. Den Kompakten 308 gibt es in der Benzinervariante mit 96 kW/130 PS ab 26.400 Euro. Als Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf der Extras gibt der Hersteller bis zu 1.230 Euro an. (SP-X)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Citroën
Mehr zu Citroën
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten