Array Kurz gemeldet: Neu im Showroom - autohaus.de
250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Kurz gemeldet: Neu im Showroom

Kurz gemeldet
Neu im Showroom
VW schickt den Golf Alltrack auf die Straße.
© Foto: VW

Ibiza und Arona machen Musik +++ VW Golf Alltrack mit Top-Diesel +++ Neues Peugeot-Schlachtschiff 508 L PHEV

Ibiza und Arona machen Musik

Mit einem serienmäßigen 300-Watt-Soundsystem des Herstellers Beats warten zwei gleichnamigen Seat-Sondermodelle. Sowohl der Kleinwagen Ibiza als auch das Mini-SUV Arona verfügen über sechs Lautsprecher plus Subwoofer im Kofferraum. Die Preise starten bei 17.341 Euro für den Ibiza mit dem 59 kW / 80 PS starken Einstiegsbenziner, den Arona gibt es mit 70 kW / 95 PS ab 20.461 Euro. Den Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf der Extras gibt der Hersteller mit bis zu 2.183 Euro an. (SP-X)

VW Golf Alltrack mit Top-Diesel

Der Kombi im Offroad-Stil wird von dem in den anderen Variant-Modellen nicht erhältlichen 147 kW / 200 PS starken 2,0-Liter-Diesel angetrieben, der serienmäßig mit Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe und Allradtechnik kombiniert ist. Zu den optischen Kennzeichen zählen neben Karosserieplanken im Geländewagen-Design, mattierten Chrom-Zierteilen und 17-Zoll-Felgen die um 1,5 Zentimeter höher gelegte Karosserie. Die Ausstattung umfasst unter anderem Navigationssystem, digitale Instrumente und Ambiente-Beleuchtung. Gegenüber dem Vorgängermodell ist der neue Alltrack trotz eines Leistungsplus von 16 PS nicht teurer geworden. (SP-X)

Power-Limousine für China

Peugeot nimmt wieder eine große und starke Limousine ins Programm – allerdings nur in China. Auf der Motor Show in Guangzhou hat nun die Businesslimousine 508 L PHEV Premiere gefeiert. Die Langversion des in Europa nur in der Standardausführung angebotenen 508 wird von einer Kombination aus 1,6-Liter-Turbobenziner und zwei Elektromotoren angetrieben, die gemeinsam bis zu 265 kW / 360 PS und Allradantrieb erzeugen. Während die auf 4,86 Meter gestreckte Variante der Mittelklasselimousine hierzulande auch in Zukunft nicht angeboten wird, können deutsche Kunden künftig immerhin ihren Antrieb wählen – an Bord der 508-Sportvariante PSE. (SP-X)


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu VW
Mehr zu VW
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten