Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 14.11.2017

Leistungswettbewerbe im Kfz-Gewerbe

Zwei Mal Gold für Rheinland-Pfalz

Leistungswettbewerbe im Kfz-Gewerbe
Zwei Mal Gold für Rheinland-Pfalz
Leistungswettbewerb Kaufleute
Ann-Kathrin Gräfen (m.) gewann den Wettbewerb der Automobilkaufleute vor Anna Rauch und Maximilian Ruhenstroth.
© Foto: autofachmann/Edgar Schmidt

Nikolai Rölle ist der beste Kfz-Mechatroniker. Er gewann den eintägigen Bundesleistungswettbewerb in der Handwerkskammer Freiburg. Bei den Automobilkaufleuten sicherte sich Ann-Kathrin Gräfen den ersten Platz.

Der aus Rheinland-Pfalz stammende Nikolai Rölle hat den Bundesleistungswettbewerb als bester Kfz-Mechatroniker für sich entschieden. Platz zwei belegte Johannes Hagedorn aus Niedersachsen vor dem Hamburger Steffen Schröder, wie das Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe am Dienstag mitteilte.

Elf Landessieger mussten an 13 Stationen Aufgaben aus den Bereichen Motormanagement, Hochvoltsystem, Fahrzeugsysteme, mechanische Systeme und Fahrzeuguntersuchung lösen. Auch waren an einer Station die Englischkenntnisse der Kandidaten gefragt.

Parallel kämpften sieben Automobilkaufleute bei ihrem Bundesleistungswettbewerb um den Sieg. Gold gewann Ann-Kathrin Gräfen aus Rheinland-Pfalz, Silber ging an Anne Rauch aus Bayern und Bronze an Maximilian Ruhenstroth aus Nordrhein-Westfalen. Die Kaufleute hatten ein Marketingkonzept zu erstellen, ein Verkaufsgespräch zu führen, ein Veranstaltungsplakat zu gestalten und Fragen zu Finanzdienstleistungen zu beantworten. (AH)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2017 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2017 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten