250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Lieferwagen: Citroën Berlingo mit E-Antrieb

Lieferwagen
Citroën Berlingo mit E-Antrieb
Citroën ruft für den Berlingo Electric 20.700 Euro netto auf. Hinzu kommt die Batterie-Miete.
© Foto: Citroën

Bei häufig im Stadtverkehr eingesetzten Lieferwagen drängt sich ein Elektromotor quasi auf. Mit Citroën bringt nun ein weiterer Hersteller einen Transporter für emissionsfreie Kurzstrecken-Bedürfnisse.

Citroën erweitert sein Lieferwagenangebot um den elektrisch angetriebenen Berlingo Electric. Mit 20.700 Euro netto (24.633 Euro brutto) ist er 100 Euro günstiger zu haben als das Konzern-Pendant Peugeot Partner Electric. Bei beiden ist die Batterie nicht inkludiert, der 5.300 Euro (netto) teure Stromspeicher wird gemietet.

Angetrieben wird der Franzose von dem aus dem Kleinstwagen C-Zero bekannten E-Motor mit 49 kW / 67 PS Leistung und einem maximalen Drehmoment von 200 Nm. Der an der Hinterachse platzierte Lithium-Ionen-Akku soll eine Reichweite von 170 Kilometern ermöglichen. Der Berlingo Electric ist in einer 4,38 Meter langen Kurzversion oder als 4,63-Meter-Variante erhältlich. Das Laderaumvolumen des Kastenwagens beträgt 3,7 bzw. 4,1 Kubikmeter.

Zu den Wettbewerbern des Lieferwagens zählen der Renault Kangoo ZE und der Nissan E-NV200, der im Juli auf den Markt kommen soll (jeweils 24.157 Euro brutto, ohne Batterie). Mit niedrigen Unterhaltskosten und null Emissionen wollen die elektrischen Kleintransporter beispielsweise Kurierdienste oder kleinere Handwerksbetriebe in Großstädten überzeugen. (sp-x)

Bildergalerie
Citroën Berlingo Electric
Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Citroën
Mehr zu Citroën
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten