250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Modelpflege Mitsubishi ASX: Jede Menge Optionen

Modelpflege Mitsubishi ASX
Jede Menge Optionen
Zum Marktstart des gelifteten ASX legt Mitsubishi zwei Sondereditionen auf.
© Foto: Mitsubishi

Der überarbeitete Mitsubishi ASX steht nun in den Startlöchern. Für Schnellentschlossene gibt es zwei Sondereditionen.

Zum Marktstart des überarbeiteten Kompakt-SUV ASX legt Mitsubishi zwei Sondereditionen auf. Die bis Ende des Jahres verfügbaren Angebote "Intro Edition“ und "Intro Edition+" bieten einen Preisvorteil von 1.500 bzw. 800 Euro. Die 22.990 Euro teure "Intro Edition" bietet unter anderem 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, LED-Nebelscheinwerfer, Navigationssystem mit 6,5-Zoll-Touchscreen und Smartphone-Anbindung, Digitalradio (DAB+) und Rückfahrkamera. Bei der Variante "Intro Edition+" (ab 26.490 Euro) sind unter anderem ein 8-Zoll-TomTom-Navigationssystem sowie ein Totwinkel- und Ausparkassistent an Bord.

Das Basismodell gibt es ab 20.990 Euro. Immer dabei: LED-Scheinwerfer und Klimaautomatik. Im mittleren Komfortniveau "Plus" ab 25.490 Euro gehören 18-Zoll-Alus, Infotainment-System mit Smartphone-Integration und ein schlüsselloses Zugangssystem zum Lieferumfang. Wer 29.490 Euro für die "Top"-Version anlegt, erhält unter anderem Leder, Panorama-Glasdach Sportpedale sowie ein Sound-System mit 710-Watt-Verstärker.

Für den Vortrieb steht ausschließlich ein Zweiliter-Benziner mit 110 kW / 150 PS zur Verfügung. Gegen Aufpreis (1.500 Euro) übernimmt ein CVT-Getriebe das Schalten. In Kombination mit diesem Getriebe lässt sich auch Allradantrieb (1.900 Euro) ordern. (SP-X)

Bildergalerie
Mitsubishi ASX (2020)
Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Mitsubishi
Mehr zu Mitsubishi
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten