250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Neue Ausgabe: AUTOHAUS 16/2019 jetzt digital lesen

Neue Ausgabe
AUTOHAUS 16/2019 jetzt digital lesen
AUTOHAUS Cover 16/2019
© Foto: Redaktion
Zum Themenspecial AUTOHAUS next

Die Top-Themen der neuen Ausgabe: Zukunftsszenarien für den Automobilvertrieb +++ CNG-Initiative von VW +++ Lukrative Margen bei Felgenreparaturen +++ Kalibrierung von Bremsprüfständen

Die Informationsplattform für Ihr tägliches Business.
Mehr zum Thema

Liebe Leserinnen und Leser,

die neue Ausgabe 16/2019 von AUTOHAUS ist erschienen – randvoll mit aktuellen und spannenden Branchenthemen. Darunter:

Neue Artikel-Serie: Automobilvertrieb 2030
Benedikt Maier setzt sich in seiner Doktorarbeit mit Zukunftsszenarien für den Automobilvertrieb auseinander. In einer vierteiligen Beitragsreihe stellen wir die zentralen Erkenntnisse vor. Folge 1 thematisiert die zurückliegenden und aktuellen Entwicklungen im Automobilvertrieb.

CO2-Vorgaben: Nicht auf dem Rücken des Handels
Hersteller müssen sich derzeit mit dem Flottenverbrauch ihrer Neuwagen auseinandersetzen, um größere Strafzahlungen ab 2020 zu vermeiden. Für die Branche eine große Herausforderung.

Volkswagen-Konzern: "CNG ist Umwelt- und Klimaschutz"
CNG (Compressed Natural Gas) ist heute schon als umweltfreundliche Energie verfügbar. Doch die Vorteile sind in der Öffentlichkeit nicht so präsent. Deshalb hat VW eine Initiative gestartet.

WLAN-Lösung: Highspeed für Werkstatt und Verkauf
Das Autohaus Brenk im Großraum Karlsruhe brauchte eine neue WLAN-Lösung. Klein und flexibel sollte sie sein und auch separates Kunden-WLAN ermöglichen.

Azubis richtig ansprechen: Die Generation Z
Leidenschaft, Neues zu entdecken und auszuprobieren, findet sich in der Generation Z wieder und lässt sich hervorragend für Unternehmen nutzen. Teil 2 der Azubi-Serie von Tanja Herzig.

Umsatzsteuer: Neue Regeln für Lieferungen in der EU
Wenn sich Anfang kommenden Jahres die Voraussetzungen für die Umsatzsteuerfreiheit von innergemeinschaftlichen Lieferungen ändern, sollten Autohausunternehmer darauf vorbereitet sein. Die wichtigsten Hintergründe.

Felgenreparatur: Lukrative Margen erzielen
Ein perfekt aufbereitetes Auto erkennt man auch an seinen makellosen Rädern. APZ in Darmstadt bietet jetzt die Reparatur der leider zu oft geschundenen Alufelgen in Manufakturqualität gemäß Erstausrüster-Standard.

Kalibrierung von Bremsprüfständen: Ein Prüfstand, zwei Ergebnisse?
Für die Kalibrierung von Bremsprüfständen gibt es zwei Ansätze. Und obgleich beide dasselbe Ziel verfolgen, gibt es auf dem Weg dorthin doch deutliche Unterschiede. Diese könnten theoretisch sogar den Ausschlag dafür geben, ob ein Prüfstand den Kalibrierschein bekommt oder durchfällt. Wir haben uns die beiden Ansätze daher angesehen und verglichen.

Diese und weitere Themen finden Abonnenten in der neuen Ausgabe von AUTOHAUS, die es online als ePaper und im Heftarchiv auf der Wissensplattform AUTOHAUS next zu lesen gibt. Wir wünschen Ihnen bei der Lektüre viel Spaß!


Sie sind noch kein AUTOHAUS-Abonnent?

AUTOHAUS next stellt das gesamte Vorteilsangebot für unsere Abonnenten dar. Es umfasst nicht nur 21 Magazin-Ausgaben, zahlreiche Spezials, das AUTOHAUS ePaper und nutzwertige Marktdaten wie den AUTOHAUS pulsSchlag, sondern auch den eCampus mit relevanten Videotrainings und praktischen Arbeitshilfen. AUTOHAUS-Abonnenten können ab sofort in den Genuss von AUTOHAUS next kommen. Einzige Voraussetzung: die Online-Registrierung unter next.autohaus.de.


Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten