Array Neue Mitgliedschaft: Eucon engagiert sich im Digital Hub münsterLAND - autohaus.de
250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Neue Mitgliedschaft: Eucon engagiert sich im Digital Hub münsterLAND

Neue Mitgliedschaft
Eucon engagiert sich im Digital Hub münsterLAND
Wollen die Digitalisierung weiter voranzutreiben: Dr. Sebastian Köffer, Geschäftsleiter und Hub Manager des Digital Hub münsterLAND, und Dr. Volker Meise, Director Portfoliomanagement & New Products von Eucon.
© Foto: Eucon

Eucon ist jetzt Mitglied des Vereins münsterLAND.digital e.V., dem Trägerverein des Digital Hub münsterLAND. Für den digitalen Daten- und Prozessdienstleister bietet die Mitgliedschaft einige Vorteile.

Der Verein fördert digitale Innovationen und ihre Umsetzung in der regionalen Wirtschaft durch Qualifizierungsangebote, Unterstützung bei Corporate Entrepreneurship und Vernetzung von Unternehmen, Wissenschaft, Institutionen, Verbänden und Start-ups.

Dr. Volker Meise, Director Portfoliomanagement & New Products der Eucon Digital GmbH, betont: "Wir freuen uns, Teil der Innovations-Community im Münsterland zu sein, die digital-affine Köpfe und Unternehmen der Region zusammenbringt. Die Mitgliedschaft bietet uns eine großartige Plattform zur Zusammenarbeit und zum Austausch mit Gründer- und Innovationsteams sowie zur Rekrutierung von qualifizierten und jungen Fachkräften."

Mit Coworking, Events, Expertennetzwerk, FabLab und Co. bringt der Digital Hub münsterLAND Unternehmen, Wissenschaft, Institutionen und Start-ups in der ganzen Region zusammen. Im Digital Hub Accelerator werden Start-ups mit innovativen und skalierbaren Geschäftsmodellen mit potenziellen Kooperationspartnern und Investoren vernetzt. Eucon-Mitarbeiter engagieren sich bereits seit einiger Zeit als Mentoren und Jury-Mitglieder. "Die Mitgliedschaft stellt unsere Kooperation nun auf eine neue Basis und erweitert die Möglichkeiten zusätzlich, die Digitalisierung aktiv voranzutreiben", so Volker Meise.

Dr. Sebastian Köffer, Geschäftsleiter und Hub Manager des Digital Hub münsterLAND, freut sich ebenfalls über den Neuzugang. „Die Erfahrung, die Eucon im Bereich digitaler Geschäftsmodelle einbringen kann, wird eine Bereicherung für den Austausch in unserem Netzwerk sein." Eucon bietet KI- und RPA-basierte Lösungen (robotergesteuerte Prozessautomatisierung), die ein wichtiger Innovationstreiber in der Wirtschaft sind. (bs)


- Anzeige -