Array Orbix Repair: Felgenreparatur in sieben Tagen - autohaus.de
250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Orbix Repair: Felgenreparatur in sieben Tagen

Orbix Repair
Felgenreparatur in sieben Tagen
Felgenaufbereitung Felgenreparatur
Neuer Anbieter: Orbix Repair bietet Autohäusern und Werkstätten ab September 2018 eine Felgenaufbereitung für eingelagerte Reifen an.
© Foto: AdobeStock/Dom

Orbix Repair bietet seit Anfang September 2018 Werkstätten und Autohäusern seine Dienste an. Die Betriebe können ihren Kunden darüber Reparaturangebote für eingelagerte Räder unterbreiten, die beschädigt sind.

Anfang September 2018 hat mit Orbix Repair ein neuen Anbieter für Felgenreparaturen den deutschen Markt betreten. Dessen Angebot richtet sich zunächst ausschließlich an Werkstätten und Autohäuser, die die Felgenaufbereitung als eigenes Angebot an Kunden verkaufen können. Mitarbeiter des Autohauses könnten, so der Plan, regelmäßig durch das Reifenlager gehen und prüfen, welche Felgen beschädigt sind. Entdecken sie Kratzer und Dellen, die reparabel sind, kann der Betrieb auf den Kunden zugehen und ihm ein Reparaturangebot unterbreiten. Nimmt er an, lässt Orbix Repair die Felge von einem Paketdienst abholen und zu einem Experten für Felgenaufbereitungen bringen. Dieser setzt sie instand und lässt sie im Anschluss wieder zum Autohaus transportieren. Der ganze Prozess soll maximal sieben Tage dauern.

Laut Orbix Repair ergibt sich durch das Verfahren für die Unternehmen mit überschaubarem Eigenaufwand die Chance auf beträchtliche Zusatzeinnahmen. Die Preisgestaltung des Angebots gegenüber den Endkunden will der Dienstleister allein den Händlern überlassen. Unternehmen, die das Angebot nutzen möchten, müssen sich dafür online auf orbix-repair.de als Partner registrieren.

Für die Zukunft plant Orbix Repair auch ein Angebot, das sich dann ohne Umweg über den Handel direkt an Endkunden richtet. Die Preise dafür sollen nach eigenem Bekunden allerdings über den Konditionen für registrierte Händler liegen. (aw)


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten