Array Personalie: Neuer Finanzchef bei Seat Deutschland - autohaus.de
250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Personalie: Neuer Finanzchef bei Seat Deutschland

Personalie
Neuer Finanzchef bei Seat Deutschland
Victor Gonzalez
© Foto: Seat Deutschland

Victor Gonzalez hat zum 1. Oktober 2020 die Leitung Finanzen übernommen. Der international erfahrene Manager löst Enrique Andrade Mollon ab, der zurück zum spanischen Mutterkonzern geht.

Seat Deutschland hat einen neuen Finanzdirektor. Victor Gonzalez habe die Leitung des Bereichs Finanzen mit Wirkung zum 1. Oktober 2020 übernommen, teilte der Importeur in Weiterstadt. Er löse Enrique Andrade Mollon ab, der sich beim spanischen Mutterkonzern Seat ab sofort dem Vertriebs- und Marketingcontrolling widme.

Gonzalez verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im VW-Konzern. Seine Karriere begann er 1994 in Mexiko, ab 2001 arbeitete er in Deutschland als stellvertretender Abteilungsleiter und Koordinator Beschaffung Elektrik tätig. Nach seiner Rückkehr nach Mexiko übernahm er 2004 die Leitung Beschaffung Elektrik und Powertrain. Zuletzt war er Mitglied der Geschäftsführung des deutsch-chinesischen Unternehmens JAC Volkswagen und verantwortete dort die Finanz und Beschaffung.

"Wir freuen uns sehr, dass Victor Gonzalez ab sofort unser Team verstärkt und sicherlich viele neue und interessante Impulse geben wird", sagte Seat Deutschland-Chef Bernhard Bauer. "Er hat in seinen bisherigen Positionen bewiesen, wie wichtig internationale Erfahrungen in einem global agierenden Unternehmen sind. Diese Stärke kann er jetzt, in einem der wichtigsten Märkte der Marke überhaupt, ausspielen." (rp)


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Seat
Mehr zu Seat
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten