Array Personalie: Neuer Netzentwickler bei Kia - autohaus.de
250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Personalie: Neuer Netzentwickler bei Kia

Personalie
Neuer Netzentwickler bei Kia
Miguel Zas
© Foto: Kia Motors Deutschland

Miguel Zas verantwortet seit Oktober den Bereich Kundenqualität und Händlernetzentwicklung. Der 41-Jährige kommt von PSA.

Kia Motors Deutschland hat einen neuen "Head of Customer Quality & Retail Network Development". Wie die Landesgesellschaft des koreanischen Autobauers mitteilte, verantwortet Miguel Zas seit 1. Oktober 2020 den Bereich Kundenqualität und Händlernetzentwicklung. Der Posten war vakant.

Zas war in den vergangenen 13 Jahren für General Motors, Opel und die PSA-Gruppe tätig. Dort leitete der 41-Jährige zuletzt die europaweite Vertriebsstrategie und -effektivität. Bei Kia Deutschland berichtet er direkt an die Geschäftsführer Kwang Hyuk Kim (Präsident/CEO) und Steffen Cost (COO). (rp)


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten