250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Personalie: Vorstandswechsel bei Skoda

Personalie
Vorstandswechsel bei Skoda
Neu im Skoda-Vorstand: Dieter Seemann
© Foto: Skoda

Die tschechische VW Tochter beruft Seat-Manager Dieter Seemann zum neuen Vorstand für Beschaffung. Vorgänger Karlheinz Hell übernimmt neue Aufgaben bei Volkswagen.

Dieter Seemann wird neuer Vorstand für Beschaffung bei Skoda Auto. Wie der Autobauer am Donnerstag in Mladá Boleslav mitteilte, folgt der 57-Jährige zum 15. Oktober 2014 auf Karlheinz Hell, der künftig die Leitung der Beschaffung Elektrik/Elektronik im Volkswagen-Konzern verantwortet.

Seemann startete 1985 seine Berufslaufbahn im VW-Konzern. Der Wirtschaftsingenieur war unter anderem in Führungspositionen in China und Mexiko tätig. 2009 wechselte er als Finanzvorstand zu Seat. Ein Jahr später übernahm Seemann das Ressort Beschaffung bei dem spanischen Autobauer. (rp)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Skoda
Mehr zu Skoda
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten