Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 24.04.2018

Personalien

Neuer VW-Service-Chef in Deutschland

Personalien
Neuer VW-Service-Chef in Deutschland
Lars Eßmann ist neuer Leiter Volkswagen Service Deutschland.
© Foto: Volkswagen

Lars Eßmann tritt die Nachfolge von Jan Bures als Leiter Volkswagen Service Deutschland an. Auch an der Spitze des Marketings gibt es einen Wechsel.

Volkswagen Pkw hat wichtige Führungsfunktionen im Bereich Vertrieb und Marketing in Deutschland neu besetzt. Wie der Autobauer am Dienstag in Wolfsburg mitteilte, leitet Lars Eßmann seit 1. April 2018 das Servicegeschäft auf dem Heimatmarkt. Der 54-Jährige folgt in dieser Funktion auf Jan Bures, der neue Aufgaben in der internationalen Marktsteuerung des VW-Konzerns übernehmen wird.

Außerdem fungiert Marcus Philipp (48) ab sofort als neuer Marketing-Chef in Deutschland. Diese Position hatte bisher Lutz Kothe inne, der zum Joint Venture SAIC Volkswagen in Shanghai wechselt und dort künftig das Marketing verantwortet.

Eßmann ist seit 1993 in unterschiedlichen Führungsfunktionen für Volkswagen im In- und Ausland tätig, unter anderem arbeitete er für die Konzernmarken Audi, Skoda und MAN. Zuletzt war er für drei Jahre für den Bereich Group After Sales bei Volkswagen de Mexico zuständig. Auch Philipp kommt von der mexikanischen Konzernsparte, dort leitete er in den vergangenen fünf Jahren das Marketing. Volkswagen gehört er seit 1999 an. (rp)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu VW
Mehr zu VW
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten