250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Produktion: Daimler baut wieder Autos in Brasilien

Produktion
Daimler baut wieder Autos in Brasilien
Mercedes-Benz Werk Iracemápolis
Mercedes-Benz Werk Iracemápolis
© Foto: Daimler

Am Mittwoch wurde das etwa 150 Millionen Euro teure Werk in Iracemápolis bei São Paulo eröffnet. Zunächst werde dort die Mercedes-Benz C-Klasse gebaut.

Nach einem guten Jahrzehnt Unterbrechung baut Daimler wieder Autos in Brasilien. Am Mittwoch wurde das etwa 150 Millionen Euro teure Werk in Iracemápolis bei São Paulo eröffnet, wie der Konzern mitteilte. Zunächst werde dort die Mercedes-Benz C-Klasse gebaut, ab Sommer auch der Geländewagen GLA. "Mit der lokalen Fertigung stärken wir unsere globale Wettbewerbsfähigkeit und sind näher an unseren brasilianischen Kunden", sagte Mercedes-Produktionschef Markus Schäfer. Das Werk mit 600 Stellen sei zunächst für den Bau von 20.000 Fahrzeugen pro Jahr ausgelegt.

Im Jahr 2015 hat Mercedes-Benz in Brasilien einen Absatzrekord eingefahren. "Wir glauben an die langfristige Perspektive des Pkw-Markts in Brasilien", so Schäfer. "Das Werk in Iracemápolis ist richtungweisend für unsere mittelgroßen Werke bezüglich Layout und Technologie. Es ist deutlich weniger automatisiert als traditionelle Mercedes-Benz Werke. So können wir hier hochflexibel und in Top-Qualität für den lokalen Bedarf produzieren."

Das globale Produktionsnetzwerk von Mercedes-Benz Cars umfasst 26 Standorte, die wiederum in Produktionsverbünden geordnet nach Fahrzeugarchitekturen organisiert sind. (dpa/se)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Mercedes-Benz
Mehr zu Mercedes-Benz
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten