250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Sauberer Benziner: Delphi erhöht Einspritzdruck

Sauberer Benziner
Delphi erhöht Einspritzdruck
Delphi Einspritzpumpe Benziner
Delphi will den erhöht Einspritzdruck bei Benzinern erhöhen.
© Foto: Delphi

Der Einspritzdruck bei Ottomotoren soll künftig steigen. Delphi stellt nun ein entsprechendes System vor.

Delphi macht dem Benzindirekteinspritzer Druck. Auf dem Wiener Motorensymposium (bis 17. Mai) stellt der Automobilzulieferer nun ein Einspritzsystem vor, das mit 500 bar und mehr arbeitete. Gegenüber den üblichen 350 bar soll so eine Halbierung des Rußpartikelausstoßes realisierbar sein. Möglich macht den hohen Druck ein optimiertes Abdichtungssystem für die Einspritzpumpe. Eine aufwendige Umgestaltung des Pumpenantriebs soll nicht nötig sein. Auf den Markt kommen könnte die Technik 2022. (SP-X)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten