-- Anzeige --

GDV: Richtig verbunden

Seit 40 Jahren ermittelt der Zentralruf der Autoversicherer gegnerische Assekuranzen – jetzt wurde auf eine kostenfreie Service-Nummer umgestellt.
© Foto: GDV

Winterzeit ist häufig auch Blechschaden-Zeit. Wer nach einem Unfall die gegnerische Versicherung wissen möchte, ruft den Zentralruf der Autoversicherer an. Seit Mitte dieses Jahres ist dieser unter einer neuen Telefonnummer erreichbar.


Datum:
09.11.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Vor allem an den dunklen Tagen des Jahres, bei schlechter Sicht und widrigen Witterungsverhältnissen steigt die Unfallgefahr und häufen sich die Blechschäden. Seit mittlerweile 40 Jahren ermittelt der Zentralruf der Autoversicherer, der vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) ins Leben gerufen wurde, bei Bedarf die gegnerische Versicherung. Mitte dieses Jahres hat die zuständige GDV-Dienstleistungs GmbH (GDV-DL) die Telefonnummer auf eine kostenfreie Service-Nummer umgestellt, wie die Pressesprecherin des Unternehmens, Birgit Luge-Ehrhardt, aus aktuellem Anlass mitteilte.

Neue Nummer

Aus dem Inland erreichen Geschädigte den Zentralruf gebührenfrei unter 0800 25 026 00. Wer aus dem Ausland anruft, wählt +49 40 300 330 300.

Seit der Gründung des Zentralrufes gingen rund 33 Millionen Anrufe in der Zentrale ein. Im vergangenen Jahr waren es insgesamt rund 1,8 Millionen – davon kamen rund eine Million per Telefon. Auch in Zeiten der Internet-Kommunikation, ist somit das Telefon für den Zentralruf der Autoversicherer nach wie vor der wichtigste Eingangskanal. (sh)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.