-- Anzeige --

HUK-COBURG: Alois Schnitzer übergibt an Thomas von Mallinckrodt

Im kommenden Frühjahr wird Alois Schnitzer (r.) die Leitung der HUK Coburg-Pressestelle an seinen Nachfolger Thomas von Mallinckrodt übergeben.
© Foto: Presse + PR Pfauntsch/HUK-COBURG

Alois Schnitzer von der HUK-Coburg Versicherungsgruppe wird die Leitung der Pressestelle im kommenden Jahr sukzessive an Thomas von Mallinckrodt, bisher Leiter der Talanx-Pressestelle, abgeben.


Datum:
03.08.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im Frühjahr 2013 wird der langjährigen Leiter der Pressestelle der HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Alois Schnitzer, altersbedingt ausscheiden. Nun ist seine Nachfolge geregelt: Der 54-jährige Thomas von Mallinckrodt wird auf den 61-Jährigen folgen. Derzeit ist von Mallinckrodt Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Talanx AG. Am 1. Februar 2013 wird er nach Angaben des Unternehmens seine Tätigkeit bei der HUK-COBURG Versicherungsgruppe aufnehmen und nach dem Wechsel von Schnitzer in die Passivphase der Altersteilzeit die Leitung der Pressestelle übernehmen.

"Große Verdienste um die HUK-COBURG"

"Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, mit Thomas von Mallinckrodt frühzeitig einen sehr erfahrenen und in der Branche hochangesehenen Öffentlichkeitsarbeiter als Nachfolger von Alois Schnitzer gefunden zu haben," erklärte HUK-Vorstandssprecher Dr. Wolfgang Weiler. Und weiter: "Wir sind sicher, dass Thomas von Mallinckrodt die erfolgreiche Arbeit von Alois Schnitzer, der sich große Verdienste um die HUK-COBURG erworben hat, fortsetzen wird."

Schnitzer kam nach mehrjähriger Tätigkeit als Redakteur unter anderem der ADAC-Motorwelt und als Pressereferent des HUK-Verbandes Ende 1989 zur HUK-COBURG und baute dort die Pressestelle auf. Von Mallinckrodt ist seit 1994 in seiner heutigen Funktion tätig. (wkp/sh)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.