-- Anzeige --

IFL: Fluck folgt auf Fluck


Datum:
06.05.2005
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Institut für Fahrzeuglackierung (IFL) mit Sitz in Frankfurt/Main steht unter neuer Leitung: Hubert Fluck, diplomierter Betriebswirt, folgt auf seinen Vater Georg, der das Amt aus gesundheitlichen Gründen niederlegen musste. Das IFL beschäftigt sich seit fast 20 Jahren mit Arbeitswert-Vorgaben, neuen Reparaturmethoden, Materialien und Werkzeugen rund um den Unfallschaden. Gemeinsame Träger sind die Bundesfachgruppe Fahrzeuglackierer (BFL) innerhalb des Hauptverbandes Farbe, Gestaltung, Bautenschutz. der Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF) sowie der Verband der Lackindustrie (VdL). (wkp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.