-- Anzeige --

Kooperation bestätigt: HDI und Volvo bleiben bei der Autoversicherung weiter zusammen

Kooperation erneuert (v.l.): Norbert Hergenhahn, Vertriebsvorstand HDI Direkt, Bernhard Bauer, GF Volvo Car Germany (VCG), Dr. Klaus Rinke, GF-Mitglied HDI Direkt und VCG-Finanzdirektor Thomas Mengelkoch.
© Foto: Volvo

Der Versicherer HDI und Hersteller Volvo bekräftigen ihre bisherige Kooperation beim Vertrieb der Volvo-Autoversicherung und treiben die Partnerschaft im Automotive Bereich weiter voran. Dabei wird die Assekuranz auch seine Kompetenzen bei der Schadenabwicklung und Werkstattsteuerung einbringen.


Datum:
16.03.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Volvo Car Germany GmbH (VCG) und die HDI Direkt Versicherung AG sind ab sofort Partner bei Kfz-Versicherungsleistungen. Sie stellen gemeinsam die neue Basis für die Volvo Auto-Versicherung. Diese Partnerschaft, welche ursprünglich bereits aus der Volvo Autobank und nun offiziell auf resultierte und nun auf die VCR als deutschen Importeur übertragen wurde, gewährleiste einen optimalen Service für die Kunden der Premium-Marke: Mit der offiziellen Registrierung als Versicherungsvertreter können die Volvo Vertriebspartner der deutschen Importeursgesellschaft den Volvo Kunden im Autohaus beim Kauf eines Neu- oder Gebrauchtwagens direkt ein individuelles Versicherungsangebot machen. 

Stärkere Bindung von Kunden und Händlern

"Mit der jetzt auf neuer Basis stehenden Volvo Auto-Versicherung und einem breit gefächerten Angebot stellen wir im Bereich Versicherungen ausgezeichnete Leistungen für unsere anspruchsvollen Kunden sicher. Die professionelle Zusammenarbeit zwischen Versicherer und Herstellerorganisation zeigt sich unter anderem im Schadenfall in der Empfehlung von Volvo Partnern durch HDI. Die Instandsetzung nach Volvo Standards unter Verwendung von Volvo Originalersatzteilen ist damit jederzeit sichergestellt. Zugleich stärken wir die Bindung zwischen Kunden und Händler", erklärt Thomas Mengelkoch, für Finanzen und Controlling verantwortliches Mitglied der Geschäftsleitung von Volvo Car Germany.

Platz eins beim AUTOHAUS Versicherungsmonitor

"Autokäufer wollen schnelle und unkomplizierte Mobilität direkt am Point of Sale. Dazu gehört das richtige Versicherungsangebot", ergänzt Norbert Hergenhahn, Vertriebsvorstand für die HDI Direkt Versicherung AG. Und weiter: "HDI Direkt treibt mit dieser Kooperation den Ausbau seiner Partnerschaften im Automotive-Bereich weiter voran und nutzt dabei seine Kernkompetenzen in Schadenabwicklung und Werkstattsteuerung."

Die bereits im Jahr 2010 (noch über die Volvo Autobank und den zuvor dort mit angesiedelte Versicherungsbereich) begonnene Zusammenarbeit zwischen dem Hannoveraner Versicherer und der Marke Volvo sei eine echte Erfolgsstory. Dafür steht nicht zuletzt die im Dezember 2011 erhaltene Auszeichnung des "AUTOHAUS VersicherungsMonitors": Über 1.000 deutschlandweit befragte Marken-Autohändler wählten bereits im ersten Jahr die Zusammenarbeit von Volvo und der HDI Direkt Versicherung auf den Spitzenplatz unter den Import-Marken. Überzeugt waren die Autohändler dabei vor allem von den Leistungen in den Bereichen Versicherungslösungen, Kundenbetreuung und Werkstatt-Routing.

Volvo bei Kundenzufriedenheit auf Platz eins

Für Volvo bedeute ein Ausbau des Leistungsangebotes in allen Bereichen die konsequente Fortsetzung seiner Maßnahmen zur Sicherstellung höchster Kundenzufriedenheit. Dass die schwedische Marke diesbezüglich Maßstäbe setzt, bestätigte im vergangenen Jahr die J.D. Power Organisation: Sie platzierte in ihrer aktuellen Studie die Marke Volvo bei der Kundenzufriedenheit unter allen Marken auf dem deutschen Markt auf dem ersten Platz.

(ses/wkp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.