Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 04.09.2018

Toyota Corolla Touring Sports

Der Kombi kommt 2019

Toyota Corolla Touring Sports
Der Kombi kommt 2019
Der neue Toyota Corolla Touring Sports.
© Foto: Toyota

Auf dem Pariser Autosalon feiert der Toyota Corolla Touring Sports seine Weltpremiere. Die Markteinführung setzen die Japaner für das nächste Jahr an.

Der Toyota Corolla bekommt Anfang nächsten Jahres einen Kombi-Bruder, der auf den Namen Touring Sports hört. Weltpremiere feiert die neue Karosserie-Variante auf dem Pariser Autosalon (4. bis 14. Oktober). Der Fünftürer mit einem Radstand von 2,70 Metern wird mit drei Motoren angeboten, einem Benziner und zwei Hybrid-Antrieben.

Je nach Ausstattung gehören Head-up-Display, kabelloses Smartphone-Laden oder Touchscreen-Infotainment zum Serienumfang. Einen Preis für den neuen Corolla Touring Sports nennt Toyota noch nicht. Sein Vorgänger, der Auris Touring Sports, ist derzeit noch ab 24.500 Euro zu haben. Kürzlich hatte Toyota bekannt gegeben, für die Kompakt-Baureihe den Namen Auris nicht weiter zuverwenden, sondern zu Corolla zurückzukehren. (SP-X) 

Bildergalerie
Toyota Corolla Touring Sports
Toyota Corolla Touring SportsToyota Corolla Touring SportsToyota Corolla Touring Sports
Artikel jetzt ...

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Toyota
Mehr zu Toyota
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten