250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

VW-Vertrieb: Porsche-Manager soll Jürgen Stackmann beerben

VW-Vertrieb
Porsche-Manager soll Jürgen Stackmann beerben
Klaus Zellmer
Macht Klaus Zellmer den nächsten Karrieresprung?
© Foto: Porsche

Einem Medienbericht zufolge wird Klaus Zellmer neuer Vertriebsvorstand der Marke VW Pkw. Er wäre damit Nachfolger von Jürgen Stackmann, der vor dem Aus stehen soll.

Volkswagen hat einem Pressebericht zufolge einen Nachfolger für den vor dem Aus stehenden Markenvertriebschef Jürgen Stackmann gefunden. Der US-Chef der Sportwagentochter Porsche, Klaus Zellmer, werde dessen Posten übernehmen, berichtete das "Manager Magazin" (MM) am Donnerstag unter Berufung auf mehrere Beteiligte.

Der Autokonzern wollte die Meldung nicht kommentieren, ein Sprecher sprach von "Personalspekulationen". Das "Handelsblatt" hatte bereits im Juli berichtet, Stackmann müsse seinen Posten in einer großangelegten Personalrochade im oberen Management ebenfalls räumen (wir berichteten).

Nachdem Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess nach einem Streit mit dem Aufsichtsrat die Führung der Volkswagen-Kernmarke VW Pkw hatte abgeben müssen, war es im Sommer zu einem großangelegten Stühlerücken in den Führungsriegen der Konzernmarken gekommen. Zellmer führt die US-Geschäfte von Porsche seit November 2015. Stackmann ist ebenso lange Vetriebschef der wichtigen Kernmarke des weltgrößten Autobauers. (dpa-AFX)


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu VW
Mehr zu VW
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten