-- Anzeige --

ADAC Winterreifentest 2014: Acht gute und vier schlechte Pneus

28 Reifen hat der ADAC für die bevorstehende Wintersaison unter die Lupe genommen, darunter auch vier Ganzjahresreifen.
© Foto: ADAC

28 Modelle hat der ADAC für die bevorstehende Wintersaison unter die Lupe genommen, darunter auch vier Ganzjahresreifen. Von ihnen rät der Club ab.


Datum:
25.09.2014
4 Kommentare

-- Anzeige --

Acht von 28 getesteten Modellen hat der ADAC im aktuellen Winterreifentest die Note "gut" gegeben. In der größeren Dimension (195/65 R15T) erhielten der "ContiWinterContact" TS850, der Bridgestone Blizzak-LM 001, der Dunlop SP Winter Sport 4 D und der Semperit Speed-Grip 2 die Top-Bewertungen. In der kleinen Dimension (175/65 R14T) hinterließen erneut der "Conti-WinterContact" TS850, der Dunlop SP Winter Response 2, der Michelin Alpin A4 und der Firestone Winterhawk 3 den besten Eindruck.

Vier Winterreifen, je zwei pro Dimension,  fielen mit "mangelhaft" durch. Auch die vier Ganzjahresreifen im Test konnten die ADAC Experten nicht überzeugen. Hier wurden zwei "mangelhaft" bewertet, die anderen beiden – der Falken "EuroAllSeason" AS200 und der Vredestein Quatrac Lite – erhielten nur ein "ausreichend". "Die Kompromisse, die bei den aktuellen Ganzjahresreifen eingegangen werden, bergen eine zu große Gefahr für die Verkehrssicherheit der Fahrer", bilanziert der Club in seinem Testbericht.

Auffällig: Aufgrund der Kritik an Club-Auszeichnungen allgemein und am Reifentest im Besonderen geht der ADAC in diesem Jahr sehr genau auf die Testkriterien ein. Mit den Testergebnissen veröffentlichte der Club ein Interview mit dem Testleiter Daniel Bott und eine genaue Erläuterung zu Methodik, Testdurchführung, Gewichtung und Qualitätssicherung. Alles ist in der Infobox unter diesem Text ("Dateidownload") zu finden. (ng)

Weitere Details stehen unten zum Download bereit!

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Autohaus Bernd Heß

25.09.2014 - 18:02 Uhr

(...) Diese Tests sind doch der absolute Nonsen. Den Semperit Winterreifen haben wir letzes Jahr mehrfach verbaut. Er ist laut, im Nassverhalten schlecht !!!???. Was sagt da der ADAC dazu ?Der Kunde soll ins Autohaus gehen und sich beraten lassen. Wir verbauen doch die Reifen.


UE

26.09.2014 - 11:50 Uhr

...hat der ADAC also mal wieder was getestet.....so so.... ;-)


Michael Kühn

26.09.2014 - 11:55 Uhr

Diese Reifentestaktionen betrachte ich immer noch als höchst bedenklich ! - Es bleibt nach wie vor die geschätzte Einatzbedingung des jeweiligen Fzg, - Fahre ich in den Hochalpen, im Raum Frankfurt a. M. usw...? - an jedem Tag oder als Rentner z.B. schwerpunktmäßig auf geräumten Straßen und nicht zu jeder Uhrzeit, fahre ich eher schnell auf BAB oder in einem kleinen Radius, viele Km per anno oder eher wenig ? Dementsprechend ist die Laufleistung, Nässeverhalten, Eis oder Schneetauglichkeit, Vorderrad, Allrad oder Hinterradantrieb und nicht zuletzt auch mein eigenes Fahrvermögen ein "KO-KRITERIUM" für ein Pneu


Ernst

26.09.2014 - 14:45 Uhr

Ich kann diese Negativeinstellung gegenüber dem ADAC nicht mehr hören. Keiner ist diesbezüglich konsequent. Wenn die Pannenfaher auf den Autohaus Hof kommen sagt auch keiner : schon wieder der ADAC. Man nimmt gern oder ?


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.