-- Anzeige --

Markenservice: BMW setzt auf Kundenerlebnis

Die BMW Group Deutschland unterstützt 734 Servicepartner der Hauptmarke sowie 505 Mini-Betriebe bei der Professionalisierung des Aftersales-Geschäfts.
© Foto: Bernd Reich

In AUTOHAUS 6/2015, das am 16. März erscheint, wirft Technik-Redakteur Martin Schachtner einen Blick hinter die Kulissen des BMW- und Mini-Service und beleuchtet die Organisation, Bausteine und Kennzahlen.

-- Anzeige --

Regelmäßig stellt AUTOHAUS die Serviceorganisationen der Hersteller und Importeure vor. Der mittlerweile 19. Teil der Markenservice-Serie widmet sich den Aftersales-Aktivitäten von BMW und Mini. Bei dem Münchner Konzern steht das Kundenerlebnis im Zentrum.

Effiziente Prozesse, attraktive  Angebote und deren Kommunikation, aber auch das Training von 734 BMW- und 505 Mini-Partnern gehören zu den Aufgaben. So werden die Partnerbetriebe u. a. an bundesweit sechs Trainingsstandorten qualifiziert. Zudem profitieren Werkstätten von EDV-Lösungen, die u. a. den Zugang zu technischen Informationen und Ersatzteilen sicherstellen.  

In AUTOHAUS Heft 6/2015, das am 16. März erscheint, wirft Technik-Redakteur Martin Schachtner einen Blick hinter die Kulissen des BMW- und Mini-Service und beleuchtet Organisation, Bausteine und Kennzahlen.

Abonnenten können den vollständigen Artikel im E-Paper oder im Heftarchiv online lesen. Wer das Heft noch nicht bezieht, kann ein Mini-Abo abschließen. (AH)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Steven

16.03.2015 - 23:12 Uhr

Dieser Artikel ist aber wirklich kurz geraten. Ich hätte mir mehr Details gewünscht und wie sowas aussieht bei BMW.<br> <p> --------------------- <p> <i>Lieber Leser, <br>vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Berichterstattung. Den vollständigen Artikel finden Sie im aktuellen AUTOHAUS Heft (6/2015). Als Abonnent können Sie den Artikel im <a href="http://www.autohaus.de/epaper">E-Paper</a> oder im <a href="http://www.autohaus.de/heftarchiv/differenzierung-durch-qualifizierung-1617057.html">Heftarchiv</a> online lesen. Wenn Sie das Heft noch nicht beziehen, können Sie ein <a href="http://www.autohaus.de/abo/autohaus-mini-abo-6-ausgaben-gratis-praemie-1236165.html">Mini-Abo</a> abschließen. <br>Die Redaktion</i>


maximilian

17.03.2015 - 09:52 Uhr

der Artikel ist nichtssagend - Sie wecken Leseinteresse und deuten Informationen nur an. Ich hätte mir wirklich mehr Fakten gewünscht!


Dietma

19.03.2015 - 09:50 Uhr

danke für das interessante thema. da sind viele elemente drin. im sinne der umsetzung ist es aber auch wichtig dass die dinge sichtbar werden.


willy

24.03.2015 - 19:46 Uhr

BMW lebt im Service von 90% Gewerbekunden; was soll den da für ein &#34;Erlebnis&#34; stattfinden? Abstellen, Blanko-Auftrag, Ersatzwagen, Abends abholen - wo soll da das Erlebnis sein? Und die Privatkunden? Klar - die fahren natürlich bei einer Softwarestörung mit dem 3 Jahre alten X6 zu Seppl in die Scheune. Viel wichtiger wäre doch mal ein Artikel über die Service-Strategie und Lösungsmöglichkeiten für die überwältigende Anzahl der vielen Inhabergeführten Familienbetriebe, immer noch sehr beliebt bei den Importfabrikaten. Gucken Sie doch mal bei ATU, da stehen Hyundais, Kias, Hondas usw, keine Benz oder BMW. Was für Ratschläge gebenb Sie denn denen an die Hand?


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.