pulsSchlag 02-2018 | Personal: Fit für das digitale Zeitalter? Topthema: Personal: Fit für das digitale Zeitalter? Erscheinungstermin: 16.02.2018

Highlights

  • Im aktuellen AUTOHAUS Panel sagen nur 19 Prozent der befragten Entscheider im Handel, dass sie für den digitalen Wandel gewappnet sind. Mit „nein“ antworten sieben Prozent, 67 Prozent betonen, dass daran gearbeitet wird und der Rest kann dazu keine Aussage machen.

  • Interessant ist, dass auf die Frage, ob die Position des E-Marketing-Experten schon besetzt wurde, 42 Prozent mit „ja“ antworten. Bei den Premium-Herstellern sind es bereits 71 Prozent, die hier eine Einstellung vorgenommen haben.

Alles spricht von der Digitalisierung des Vertriebs und auch der Serviceprozesse – und die meisten Händler haben die Notwendigkeit längst erkannt, dass sie etwas tun müssen. Aber sind auch die Mitarbeiter in den Betrieben auf die neuen Anforderungen vorbereitet? Unser Top-Thema in dieser Ausgabe! 

Video-Kommentar zum pulsSchlag von Ralph Meunzel (Chefredakteur AUTOHAUS)