pulsSchlag 03-2018 | Zufrieden mit den GW-Börsen? Topthema: Zufrieden mit den GW-Börsen? Erscheinungstermin: 14.03.2018

Highlights

  • Über 80 Prozent der im aktuellen AUTOHAUS Panel befragten Entscheider geben an, dass die GW-Plattformen im Internet essenziell für das Geschäft sind. Ohne diese Börsen – so eine große Mehrheit der Händler – ist kein erfolgreiches Geschäft mit Gebrauchtwagen mehr möglich. 

  • Die Zufriedenheitswerte der Börsen entsprechen in etwa der Nutzung der Plattformen. Vor den Herstellerbörsen rangieren mobile.de und AS24. Immerhin hat sich HeyCar trotz der kurzen Existenz bereits auf Platz vier vorgeschoben.

Gefühlt ist ein Gebrauchtwagengeschäft ohne Online-Börsen heutzutage überhaupt nicht mehr möglich. Tatsächlich transportieren die beiden Riesen mobile.de und AS24 zusammen mit allen Mitbewerbern jedoch nur rund ein Drittel aller GW-Leads in die Autohäuser. Diese und viele andere Fakten in unserem Top-Thema!

Video-Kommentar zum pulsSchlag von Ralph Meunzel (Chefredakteur AUTOHAUS)