pulsSchlag 08-2019 | Die E-Autos und der Handel Topthema: pulsSchlag 08-2019 | Die E-Autos und der Handel Erscheinungstermin: 19.08.2019

Highlights

  • Gerade die Autohäuser sind bei der Umstellung auf alternative Antriebe mit Investitionen und Manpower ziemlich gefordert. So haben bereits 65 Prozent der Befragten ihre Mitarbeiter für Hochvoltarbeiten ausgebildet.

  • Über Ladesäule(n) verfügen 42 Prozent der Panelteilnehmer. Damit sich E-Mobile schneller durchsetzen, fordert der Handel Autos mit höherer Reichweite, günstigere Fahrzeuge und ein dichteres Netz von Ladesäulen.

Noch gestaltet sich der Handel mit Elektrofahrzeugen, Plugin-Hybriden sowie Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeugen eher übersichtlich. Doch die Kundenanfragen werden täglich mehr und für die nahe Zukunft sind Modelle versprochen, die eventuell auch eine größere Zielgruppe erreichen könnten. Ist der Handel auf all das adäquat vorbereitet? Unser Top-Thema!