pulsSchlag 11-2018 | Geschäfte mit Gewerbekunden, Teil 2 Topthema: Geschäfte mit Gewerbekunden, Teil 2 Erscheinungstermin: 19.11.2018

Highlights

  • Viele Händler haben in den vergangenen Jahren ihren Fokus auf gewerbliche Kunden gerichtet. Das hat zu speziellen Serviceangeboten geführt. So bieten beispielsweise inzwischen fast 70 Prozent ein Wartungs- und Verschleißpaket, rund 50 Prozent ein Reifenpaket, 45 Prozent Kurz- und Langzeitmiete und 23 Prozent Tankkarten an.

  • Um die Dienstleistungen zu verbessern, bietet ein Drittel der Händel seinen Gewerbekunden im AUTOHAUS Panel ein markenunabhängiges Schadenmanagement. Eine Fuhrparkmanagement-Software wird allerdings nur von 14 Prozent angeboten.

Das Geschäft mit gewerblichen Kunden gilt als wichtig, um ein Grundrauschen im Betrieb sicherzustellen. Allerdings gibt es auf Kundenseite auch entsprechende Erwartungshaltungen. Können die von uns befragten Autohäuser diesen gerecht werden? Welche Services bieten sie? Wie fit ist das Personal? Welche Marketingkanäle werden genutzt? Die Antworten wie immer im Top-Thema dieser Ausgabe.

Hier geht es zum Videokommentar von Chefredakteur Ralph M. Meunzel!