250px 61px
Recht & Steuern
Recht & Steuern

In eigener Sache: Die AUTOHAUS SteuerLuchs-Redaktion sagt Danke!

In eigener Sache
Die AUTOHAUS SteuerLuchs-Redaktion sagt Danke!
Barbara Lux-Krönig nimmt ihren Abschied aus der AUTOHAUS SteuerLuchs-Redaktion
© Foto: Rath, Anders, Dr. Wanner & Partner

Über zehn Jahre stand Barbara Lux-Krönig den Lesern von AUTOHAUS.de mit ihrer Steuer-Expertise zur Seite. Jetzt wechselt sie in den wohl verdienten Ruhestand. Ihre Nachfolgerin steht bereits in den Startlöchern.

Liebe Leserinnen und Leser,

in dieser Ausgabe wollen wir kein steuerliches Thema besprechen, sondern Danke sagen. Der Dank gilt der Mitbegründerin des AUTOHAUS SteuerLuchs, Barbara Lux-Krönig. Sie verabschiedet sich in den Ruhestand und scheidet im Juli 2020 bei RAW-Partner als Partnerin aus. Ein passender Moment, um ihre wichtigsten beruflichen Stationen zu würdigen.

Am 7. April 1987 startet Barbara Lux-Krönig nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre bei der Kanzlei Rath, Anders (heute Rath, Anders, Dr. Wanner & Partner mbB Wirtschaftsprüfungs-gesellschaft, kurz RAW-Partner) in München und ist 33 Jahre der Kanzlei treu geblieben. Eine Zeitspanne, die in dem heutigen Berufsumfeld fast nicht mehr vorstellbar ist. Nach dem bestandenen Steuerberaterexamen im Jahr 1992 wurde Barbara Lux-Krönig am 1. November 1993 Partnerin bei RAW-Partner, im Jahr 2000 absolvierte sie erfolgreich ihr Wirtschaftsprüferexamen.

Die starke Fokussierung von RAW-Partner auf den Automobilhandel und -service sowie die Verbundenheit mit AUTOHAUS wurde auch von Barbara Lux-Krönig gelebt. Die Beratung von Automobilunternehmern lag ihr von Anfang an am Herzen. Nicht nur im Rahmen der Mandatsarbeit, auch bei vielen Veranstaltungen zusammen mit dem AUTOHAUS-Verlag, exemplarisch soll nur die AUTOHAUS SommerAkademie, die AUTOHAUS Santander Classic-Rallye oder der jährliche Neujahresempfang von AUTOHAUS und RAW-Partner genannt sein, bewies Barbara Lux-Krönig immer wieder, dass sie Benzin im Blut hat, und weiß, welcher steuerliche Schuh die Unternehmer drückt.

Vor gut zehn Jahren war es dann soweit: Am 1. März 2010 wurde die erste Ausgabe des AUTOHAUS SteuerLuchs veröffentlicht. Seitdem erscheint der AUTOHAUS SteuerLuchs – bis auf die Sommer- und Weihnachtsferien – jeden Mittwoch online. Wöchentlich versucht die Redaktion steuerliche, betriebswirtschaftliche oder rechtliche Themen, die vor allem auch für die Automobilbranche von großem Interesse sind, kurz und prägnant darzustellen. Und mit Stolz kann man auch sagen, dass der AUTOHAUS SteuerLuchs in kurzer Zeit eine breite Leserschaft gefunden hat.

Barbara Muggenthaler
© Foto: RAW-Partner

Seit dem Jahr 2011 unterstützt Maximilian Appelt, Rechtsanwalt, Steuerberater, Partner bei RAW-Partner (im Jahr 2011 noch Steuer- und Prüfungsassistent bei Frau Lux-Krönig), Barbara Lux-Krönig in der SteuerLuchs-Redaktion und wird diese auch weiterhin fortführen. Nach rund 450 Artikeln in zehn Jahren verabschiedet sich Barbara Lux-Krönig auch aus der SteuerLuchs-Redaktion.

Die SteuerLuchs-Redaktion sagt deshalb Danke für diese tolle Zeit und ist auch wehmütig. Das Schöne ist aber, dass die Nachfolgerin von Barbara Lux-Krönig, Barbara Muggenthaler, Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin, Partnerin bei RAW-Partner, nicht nur die Mandatsbetreuung von Barbara Lux-Krönig übernommen, sondern sich auch bereit erklärt hat, die SteuerLuchs-Redaktion zukünftig zu verstärken. Daher freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der AUTOHAUS SteuerLuchs in gewohnter Art und Weise auch weiterhin wöchentlich erscheinen wird.

Liebe Barbara, Dir herzlichen Dank für die vielen erfolgreichen Jahre und alles Liebe und Gute für Deinen wohlverdienten Ruhestand!

Die SteuerLuchs-Redaktion

Maximilian Appelt / Barbara Muggenthaler


Brauchen Sie einen Steuer-Tipp? Bei Fragen oder An­regungen stehen Barbara Muggenthaler (muggenthaler@raw-partner.de) und Maximilian Appelt (appelt@raw-partner.de) bereit.


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten