Themenspecials

AUTOHAUS asp Best Brands

AUTOHAUS asp Best Brands
AUTOHAUS / asp Best Brands 2016
© Foto: Jörg Schwieder und Rainer Wolfsfellner

Die Leserbefragung "Best Brands" 2016 von AUTOHAUS und asp AUTO SERVICE PRAXIS zeigt: Michelin hat wieder das beste Image bei Autohäusern und Werkstätten, gefolgt von Continental und Bosch.

Bereits zum zweiten Mal nach 2014 haben AUTOHAUS und asp AUTO SERVICE PRAXIS die Leserbefragung "Best Brands" durchgeführt und hier ist das Ergebnis: Sieger über alle Produktgruppen hinweg und Imageführer in seiner Sparte ist auch 2016 wieder Michelin. Der Reifenhersteller erreichte in der Gesamtwertung den höchsten Wert von 8,98 auf der Skala von null bis zehn (sehr schlecht bis sehr gut). Die Fragestellung lautete dabei: "Wie beurteilen Sie das Image der Marke rein gefühlsmäsig und unabhängig davon, ob Sie mit ihr zusammenarbeiten?" Auch in puncto Qualität der Produkte (8,84) und Preis-Leistungs-Verhältnis (7,62) glänzte der Pneuhersteller Michelin erneut mit Spitzenwerten.

Platz zwei in der Gesamtwertung errang dieses Mal Reifenhersteller Continental mit dem Wert 8,65 und schob sich somit vor den Zweitplatzierten der 2014er-Befragung Bosch. Auch bei Conti korreliert die Gesamtwertung mit der Bewertung von Qualität (8,52) und Preis-Leistungs-Verhältnis (7,54). In beiden Kategorien ist Continental Zweiter in seiner Produktgruppe und Michelin auf den Fersen.

Auf der Siegertreppe fur Platz drei steht Bosch im Bereich Werkstattausrüstung mit dem Wert 8,33 und ist damit auch Sieger in seiner Produktgruppe. Ebenfalls an der Spitze seiner Gruppe liegt Bosch bei der Qualität der Produkte (8,02) und im Preis-Leistungs-Verhältnis (7,29).

Damit zeigt sich ein klarer Zusammenhang: Wer beim Image führt, bekommt von seinen (potenziellen) Kunden auch in puncto Qualität und Preis-Leistungs-Verhältnis gute Noten.

Nachrichten & Heftartikel
Nachrichten & Heftartikel