Direktankauf: Sofort und marktgerecht verkaufen

© Foto: Erwin Fleischmann

Pkw, leichte Nutzfahrzeuge, Motorräder, Wohnmobile: Der BCA Fahrzeugeinkauf ­ermöglicht den direkten Verkauf von Fahrzeugen zu aktuellen Transaktionspreisen. Attraktive Ergebnisse lassen die Nachfrage steigen.

Anzeige von

Datum:
20.01.2022
Lesezeit: 
3 min



Mehr als 1,5 Mio. Transaktionen führt BCA mittlerweile als europaweiter Marktplatz pro Jahr durch. Aus dieser Quelle speist sich wiederum eine immense Datenbasis zur Bestimmung von tagesaktuellen Ankaufs- und Verkaufspreisen über Ländergrenzen hinweg. „Deshalb können wir den Kundenwunsch nach direktem Ankauf zu einem marktgerechten Festpreis realisieren“, sagt Andreas Haas, Abteilungsleiter Fahrzeugkauf & Pricing bei BCA.

Seit Frühjahr dieses Jahres wird das Thema Fahrzeugeinkauf bei BCA vorangetrieben. Infolgedessen ist die Zahl der sofort gekauften Modelle auf bis zu 700 Einheiten pro Monat geklettert. Tendenz weiter steigend. Plan ist es, dieses Geschäftsfeld zum Nutzen der Autohäuser auszubauen. „Hierfür wurde das Team um zwei weitere erfahrene Einkäufer verstärkt, die sich auf den gezielten Zukauf von passenden Gebrauchtwagen für unseren Marktplatz konzentrieren“, so Haas.

Marktbasiertes Pricing für jedes Kfz
Damit die Kunden auch die bestmöglichen Ergebnisse erzielen, werden die tatsächlichen Transaktionspreise von den Experten tagesgenau ermittelt. Auf diese Weise kann BCA nicht nur einzelne Fahrzeuge, sondern auch komplette Pakete ankaufen. „Ob eines, 300 oder noch mehr: Wir können den Händlern den Direktankauf auch für große Stückzahlen anbieten“, erläutert der Abteilungsleiter Fahrzeugkauf & Pricing. Für jede Einheit wird dabei der relevante tagesaktuelle Marktpreis gezahlt. Abpreisungen oder Rabatte für Paketabnahmen gibt es nicht.

© Foto: Erwin Fleischmann

Überdies ist es BCA als europaweit agierendem Marktplatz aufgrund der starken Zusammenarbeit mit Ländern wie den Niederlanden, Frankreich und den skandinavischen Staaten möglich, die Fahr­zeuge zu attraktiven Preisen zu kaufen und entsprechend der regionsspezifischen Nachfrage auszusteuern. Ein weiterer Vorteil, den BCA aus diesem Handlungsspielraum generiert: Die Preise bei den Händlern vor Ort kommen durch die zielgerichtete Distribution nicht unter Druck.

Optimierter Cashflow
Besonders wichtig für die Kunden: Sofort mit dem Kauf erfolgt die Rechnungsstellung. Diese wird nach Eingang unmittelbar geprüft und bezahlt. Ein entsprechender digitalisierter, automatisierter Workflow gewährleistet die schnelle Prüfung und den Zahlungslauf. „Im Rahmen unseres Regelprozesses erfolgt die Zahlung innerhalb von drei Bankarbeitstagen“, sagt Haas. Durch den direkten Fahrzeugankauf entstehen vielfältige Mehrwerte. So brauchen sich Autohäuser zum Beispiel durch den B2B-Handel nicht mehr um Fragen der Garantie und Reklamation zu kümmern. Zudem sichern sie ihre Liquidität und können nach Bedarf die Standtage optimieren.

HASHTAG


#BCA


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.