-- Anzeige --

©Foto: © Feodora – Adobestock.com

4. AUTOHAUS Praxistag: Prozesse 4.0

Wer weniger Aufwand für administrative Arbeiten verwenden muss, spart Kosten, hat mehr Zeit für Kunden und kann beides gegenüber seinen Wettbewerbern gewinnbringend ausspielen.



Informationen

SAVE THE DATE

Prozesse müssen effizient sein, dürfen nicht zu starren Zeitdieben werden und auch bei den Vorteilen ist man sich einig: Fehlerquoten werden gesenkt, die Qualität wird gesteigert, Kosten reduziert und Zeit gespart, welche dann endlich (!) wieder für Kunden zur Verfügung steht.  Ein solches Ziel aufzustellen ist einfach, schwierig ist dagegen die Umsetzung in der Praxis.  Ständige Veränderungen von außen, fehlende Informationen und Daten an den richtigen Stellen, intransparente Abläufe und oft auch fehlendes Wissen über die sich bietenden Möglichkeiten einer Optimierung stehen dem eingangs genannten Ziel im Weg.

Hören Sie von erfahrenen Händler aus der Praxis, welche Veränderungen, Maßnahmen und Werkzeuge sinnvoll sind und welchen Erfolg sie versprechen.

Sponsoren

PRAXIS-VORTRÄGE:

 

Kosten runter - Mehr Zeit für den Kunden:   Übersicht, Einordnung und Praxisbeispiele

  • Das sind Ihre Zeitdiebe im Autohaus und was Sie dagegen tun können
  • Intranets, Workflows und Spezialsysteme – was davon macht uns wirklich effizienter?
  • Digitale (Kunden-)Unterschriften - Unterschiede, Anwendungsfälle und Umsetzung im Betrieb
  • Von Softwarerobotern und künstlicher Intelligenz -  ist das alles schon anwendungsreif für den Autohandel?

Dr. Jörg von Steinaecker, Inhaber Steinaecker Consulting

 

Von Ankauf bis Zulassung digital – weniger Transaktionskosten, mehr Zeit für den Kunden im Autohaus Siebrecht!

  • Praxiseinblicke in den digitalen Verkaufsprozess - vom Ankauf, über Probefahrtversicherung mit Datenschutzerklärung bis zum digital signierten Kaufvertrag mit Werksrechnungsprüfung und Workflows
  • relevante Checklisten
  • So sind wir bei Schnittstellen, digitalen Formularen, Dokumentenmanagement und einer selbstentwickelter App vorgegangen

Danny Moldenhauer, Geschäftsführer, digital35 GmbH

 

Effizienzgewinn durch Digitalisierung – ein Erfahrungsbericht aus der Auto Bebion Gruppe

  • Praxisberichte zu Online-Terminvereinbarung, papierloser Werkstatt und dem Einsatz von Softwarerobotern zur Entlastung von Mitarbeitern
  • Was wir aus den Projekten gelernt haben, was es gebracht hat und was wir das nächste Mal nicht mehr (so) machen werden. 
  • Der Chef programmiert selbst:  wie bin ich eingestiegen, was kann man selber lösen und was nicht, und wo hilft das Gelernte sonst noch? 

Christian Bebion, Geschäftsführer, Auto Bebion Gruppe

 

Aus der Praxis: Volldigitaler Service-Prozess mit Herbrand & bezahl.de

  • Workshop Control als Nukleus der digitalen Werkstattsteuerung
  • Steigerung des Serviceerlebnisses
  • Zahlung neu gedacht: autark ohne Wartezeit, Papier und analoge Kassen
  • Next Level offene Posten Verwaltung bei "Rechnungskunden"

Daniel Hennig, Kaufmännischer Leiter, Herbrand GmbH + Geschäftsführer Evosec.de und
Lasse Diener, CO-Founder und CEO bezahl.de (NX Technologies GmbH)

  

Softwareeinsatz und -entwicklung mit eigenen Programmierern – unsere Lernkurve in der Schneider Gruppe!

  • Praxisbeispiel: Verlässliche und vernetzte Daten für transparenten Fahrzeugbestand und effizienten Verkaufsprozess
  • Softwareauswahl, -einsatz und -integration im Autohaus: den richtigen Kompromiss zwischen Wunschkonzert und harten Anforderungen finden!
  • Wie setzt man als Autohändler ein eigenes Programmierteam effizient ein und was haben wir dabei gelernt?

Stefan Clauß, Geschäftsleitung Verkauf, Die Schneider Gruppe GmbH

 

PRAXIS-INTERVIEWS:

 

CARDESS:  Einfach und effektiv mehr Geschäft im Autozentrum Ries!

  • Von der automatisierten Potenzialermittlung über die Kontaktaufnahme bis zur Leadkonvertierung einfach „durchklicken“
  • Geld und Zeit sparen durch Nutzung vorhandener Kundendaten und Filterung der „richtigen“ Anrufe oder Gespräche
  • Kein Potenzial und keinen Kunden vergessen.

Horst-Dieter Ries, Geschäftsführer, Autozentrum Ries GmbH und Kai-Dieter Schirmer, Vertriebsleiter, MCON-Group

 

Praxisbeispiele zur Reduzierung der Standzeiten mit dem AlphaController. NEU: Integrierte KI Unterstützung beim Hereinnahmeprozess

  •  Flexiblere und vereinfachte Arbeitsschritte zur Standzeitreduzierung
  • Nahtlose Integration und automatisierter Workflow zwischen allen Prozessbeteiligten.
  • Einsatz von KI bei Schadensaufnahme und Ankaufpreisermittlung

Olaf Bock, Geschäftsführer, Alpha Online Service GmbH

 

weitere Programmpunkte folgen in Kürze!

Montag, 22. November 2021 von 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr im

Dorint Hotel Pallas, Auguste-Viktoria-Straße 15, 65185 Wiesbaden

Der Praxistag wird hybrid durchgeführt, Sie können auch digital teilnehmen.

Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt:

bei Teilnahme in Wiesbaden:

für Händler und Hersteller/Importeure brutto 593,81 Euro (netto 499,– Euro zzgl. 94,81 Euro MwSt.)

für andere Unternehmen/Dienstleister brutto 712,81 Euro (netto 599,– Euro zzgl. 113,81 Euro MwSt.)

inklusive Tagungsgetränken, Kaffeepausen und Tagungsunterlagen.

bei digitaler Teilnahme:

für Händler und Hersteller/Importeure brutto 415,31 Euro (netto 349,- Euro zzgl. 66,31 Euro MwSt.)

für andere Unternehmen/Dienstleisterbrutto 534,31 Euro (netto 449,- Euro zzgl. 85,31 Euro MwSt.)

Abonnenten von AUTOHAUS sowie Kunden der Sponsoren erhalten 100,- Euro Rabatt auf den jeweils gültigen Nettopreis.

Wir legen höchsten Wert auf Sicherheit für alle Beteiligten vor Ort. Präsenzveranstaltungen können wir nur durchführen, wenn alle Regeln eingehalten werden.

Bitte bringen Sie den Nachweis mit:

  • als Genesene/r
  • 2-fach geimpft (mit 14 Tagen Karrenzzeit)
  • oder getestet (letzte 24h mittels Antigen-Schnelltest)

Regeln vor Ort: 

  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (FFP2- bzw. OP-Masken) auf allen Wegen - außer am Sitzplatz
  • Halten Sie stets Abstand (mind. 1,5 Meter)
  • Vermeiden Sie physischen Kontakt (z. B. kontaktlose Begrüßung)
  • Waschen Sie sich regelmäßig die Hände, nutzen Sie die Desinfektions-Spender
  • Hustenetikette einhalten (z.B. Husten und Niesen in die Ellenbeuge)
  • Wir empfehlen allen vor Ort anwesenden Personen den Download der offiziellen Corona-Warn-App des Bundesgesundheitsministeriums (BMG).
  • Sofern Sie Symptome einer Krankheit wie insbesondere Schnupfen, Halsschmerzen, Husten usw. bei sich feststellen, dann bleiben Sie bitte der Veranstaltung zum Schutz der anderen Personen fern

Um am Online-Kongress teilnehmen zu können, benötigen Sie einen PC mit stabiler Internetverbindung, Kameraübertragung und Kopfhörer bzw. Lautsprecher für die Audioübertragung. Die Zugangsdaten erhalten Sie einige Tage vor dem Termin per E-Mail zugeschickt. 

Nur die in der Buchung genannten Personen sind zur Teilnahme am Online-Kongress berechtigt.


-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.