zur Übersicht Mediathek
15.05.2019 | 1.684 Aufrufe
Citroën-Studie 19_19
1 von 8

Dank der gegenläufig angeschlagenen Türen bietet der 19_19 einen großzügigen Einstieg in den Innenraum.

© Foto: Citroën
2 von 8

Der Innenraum des 19_19 ist futuristisch und wohnlich eingerichtet.

© Foto: Citroën
3 von 8

Auf dem Beifahrersitz kann auch der Fahrer entspannen.

© Foto: Citroën
4 von 8

Auch im Fond des Citroen 19_19 geht es gemütlich zu.

© Foto: Citroën
5 von 8

1919 startete Citroen den Autobau. Das Konzeptauto 19_19 soll eine Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft der Marke schlagen.

© Foto: Citroën
6 von 8

In den Dachfinnen steckt die LIDAR-Technik, die beim autonomen Fahren hilft.

© Foto: Citroën
7 von 8

Mit dem Konzept 19_19 will Citroën eine Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft schlagen.

© Foto: Citroën
8 von 8
© Foto: Citroën
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!