zur Übersicht Bilder & Videos
02.03.2017 | 3.067 Aufrufe
Genfer Automobilsalon 2017 - Teil 2
1 von 8
Kleine Grundfläche, viel Platz: Kia und hat bei der Neuauflage des Picanto den Radstand gestreckt.
© Foto: Kia
2 von 8
Zuwachs für die Land Rover-Familie: Range Rover Velar
© Foto: Land Rover
3 von 8
Für Genf hat sich die Toyota-Tochter Lexus die Hybridversion 500h aufgehoben.
© Foto: Lexus
4 von 8
In großen Teilen doch deutlich verbessert: Mazda präsentiert die zweite Generation des CX-5.
© Foto: Mazda
5 von 8
Passend zum Frühjahrsbeginn debütiert bei Mercedes das Cabrio der E-Klasse.
© Foto: Mercedes-Benz
6 von 8
Mercedes-AMG zeigt den Allradkombi E 63 T-Modell.
© Foto: Daimler
7 von 8
Mit dem Eclipse Cross schließt Mitsubishi im Herbst die Lücke zwischen dem kleinen Kompakt-SUV ASX und dem Mittelklasse-Crossover Outlander.
© Foto: Mitsubishi
8 von 8
Opel hat sein Flaggschiff Insignia gegenüber der Vorgängergeneration doch kräftig aufgemöbelt.
© Foto: Opel
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!