zur Übersicht Bilder & Videos
24.07.2014 | 15.511 Aufrufe
TippHeidi Hetzer startet Oldtimer-Welttour
1 von 8

Heidi Hetzer (79) ist nach ihrer Weltumrundung in einem Oldtimer wohlbehalten nach Berlin zurückgekehrt.

© Foto: picture alliance / Jörg Carstensen/dpa
2 von 8

Um 12 Uhr fuhr die langjährige Berliner Unternehmerin nach rund zwei Jahren und sieben Monaten am Steuer ihres petrolfarbenen Hudson, Baujahr 1930, am Brandenburger Tor vor.

© Foto: picture alliance / Mathias Brauner/dpa-Zentralbild/ZB
3 von 8

Mehrere Hundert Fans erwarteten sie. Hetzer vergoss Tränen und stieg zur Begrüßung auf die Motorhaube ihres Autos.

© Foto: picture alliance / Mathias Brauner/dpa-Zentralbild/ZB
4 von 8

Heidi Hetzer fuhr mit einem Oldtimer um die Welt. Ein junger Mann begleitete sie bei dem Abenteuer. Jordane Schönfelder ist Reisefotograf und soll als Navigator dienen.

© Foto: Britta Pedersen/dpa
5 von 8

Die frühere Opel-Händlerin zog sich 2012 aus dem Autogeschäft zurück. Sie verkaufte ihren Betrieb an das Autohaus Dinnebier.

© Foto: picture alliance/SuccoMedia / Ralf Succo
6 von 8

In Port Hills in Christchurch, New Zealand

© Foto: picture alliance / Schwörer Pressefoto
7 von 8
© Foto: picture alliance / Schwörer Pressefoto
8 von 8
© Foto: picture alliance / Schwörer Pressefoto
1 Kommentar
1
Nordlicht
27.07.2015

Ist der Wagen eigentlich nur im Container gereist oder auch wirklich gefahren worden ?Denn wenn man die Bilder sieht und die Akteure mag man nichts anderes glauben!

Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!