zur Übersicht Bilder & Videos
10.04.2019 | 1.803 Aufrufe
TippIveco Daily Facelift (2020)
1 von 8

Der aufgefrischte Iveco Daily steht am Mai im Handel.

© Foto: Iveco
2 von 8

Der Daily kommt nun mit großem Kühlergrill, schmalen Scheinwerfern und dreigeteilten Stoßfängern daher.

© Foto: Iveco
3 von 8

Optional bietet der Daily nun eine Reihe von elektronischen Felferlein und Sicherheitsfunktionen.

© Foto: Iveco
4 von 8

Für den Vortrieb sorgen die bekannten 2,3-Liter-Dieselmotoren mit 116, 136 und 156 PS beziehungsweise die 3,0-Liter Aggregate mit 160, 180 und 210 PS, die modifiziert wurden.

© Foto: Iveco
5 von 8

In Deutschland entscheiden sich 60 Prozent der Käufer für die Acht-Gang-Automatik von ZF.

© Foto: Iveco
6 von 8

Die Preise für den Kastenwagen beginnen bei 32.340 Euro.

© Foto: Iveco
7 von 8

Künftig sind alle Motoren fit für die Euro 6d-Temp-Abgasnorm.

© Foto: Iveco
8 von 8

Gegen Aufpreis bietet Iveco für den Daily künftig eine elektrische Feststellbremse, die einen störenden Hebel der Handbremse erübrigt.

© Foto: Iveco
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!