zur Übersicht Bilder & Videos
09.10.2018 | 2.627 Aufrufe
Porsche 911 Speedster
1 von 7
Sportwagen-Sammler haben ein neues Objekt der Begierde: Porsche baut tatsächlich den puristischen 911 Speedster.
© Foto: Porsche
2 von 7
Ab der ersten Jahreshälfte 2019 kommt das Sammlerstück in einer auf 1.948 Exemplare begrenzten Auflage auf den Markt. Die Doppelhutze ist seit dem 911 Speedster von 1988 Tradition dieser Bauart.
© Foto: Porsche
3 von 7
Die limitierte Stückzahl von 1.948 Fahrzeugen erinnert an das Jubiläum, das der Hersteller in diesem Jahr feiert: Der erste Porsche-Sportwagen, der 356 "Nr.1" Roadster erhielt am 8. Juni 1948 seine Betriebserlaubnis.
© Foto: Porsche
4 von 7
Neue 21-Zöller im Kreuzspeichendesign mit Zentralverschluss, schwarzes Leder-Interieur und indisch-rote Lackierung prägen das Bild.
© Foto: Porsche
5 von 7
Die breite Karosserie ist dem 911 Carrera 4 Cabriolet entlehnt, das Fahrwerk entstammt dem 911 GT3.
© Foto: Porsche
6 von 7
Die Auspuffanlage mit Titan-Endrohren und den Antriebsstrang inklusive manuellem Sechsgang-Schaltgetriebe haben ebenfalls die GT-Entwickler von Porsche beigesteuert.
© Foto: Porsche
7 von 7
Der Sechszylinder-Boxermotor des Speedster Concept leistet mehr als 500 PS und erreicht Drehzahlen von bis zu 9.000 U/min.
© Foto: Porsche
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!