-- Anzeige --

Mobilitätslösung im Autohaus: "Unsere Kunden erwarten Flexibilität"

WWG Autowelt-Geschäftsführer Jürgen Eberle: "spezielle Wochenendpakete geschnürt"
© Foto: WWG Autowelt

Die WWG Autowelt bietet nun die Möglichkeit, Autos über einen flexiblen Zeitraum bis maximal sechs Monaten zu mieten. Das hält die Kunden mobil und generiert zusätzliche Umsätze für das Autohaus.


Datum:
07.03.2022
Autor:
AH

-- Anzeige --

Durch die fortschreitende Digitalisierung und Veränderung der individuellen Fortbewegung haben sich die Kundenansprüche und -bedürfnisse in den Autohäusern gewandelt. Der Wunsch nach flexiblerer Mobilität steigt und damit rücken händlerbasierte Lösungen immer mehr in den Fokus der Autohäuser. Diese umfassen nicht nur die Ersatzwagenbereitstellung im Werkstatt- oder Schadensfall, sondern nehmen auch die Vermietung an externe Kunden in den Blick.

Die WWG Autowelt GmbH & Co. KG mit Geschäftsführer Jürgen Eberle entwickelte und implementierte zusammen mit der effisma.group im August 2020 erfolgreich ein Mobilitätsprodukt als eigenen ertragreichen Geschäftsbereich. Unter dem Namen "WWG Automobility" ist es die erste eigene händlerbasierte und vom Hersteller unabhängige Mobilitätslösung des Unternehmens.

AH: Herr Eberle, seit mehr als einem Jahr gibt es die WWG Automobility bereits. Warum haben Sie sich dafür entschieden, das Mobilitätsgeschäft als eigenständigen Bereich Ihres Unternehmens zu etablieren?

J. Eberle: Seit Langem nutzen wir unseren großen Fahrzeugpool, um uns als Audi-Partner unseren Kunden darzustellen. Selbstverständlich werden dadurch auch Probefahrten und Fahrzeugverkäufe generiert. Doch das Kundenverhalten hat sich gewandelt: Heute sind bei vielen, vor allem jungen Menschen, Flexibilität und kurze Bindungen gefragt. Dem tragen wir mit der WWG Automobility Rechnung. Des Weiteren wollen wir uns als Autohaus mithilfe unseres neuen Mobilitätsprodukts breiter aufstellen, um unseren Kunden ein umfassendes Ökosystem aus eigenen Leistungen zu bieten - somit wollen wir bei unseren Bestandskunden einem Anbieterwechsel für spezifische Leistungen entgegenwirken sowie Neukunden durch unser vielfältiges Angebotsspektrum gewinnen. Die wichtigste Erkenntnis ist für uns, dass wir am Puls der Zeit agieren müssen. (...)

Sie wollen mehr Wissen?
group
Bis zu 20 Zugänge für Sie und Ihre Mitarbeiter
contenttypes
Nutzung aller Lernvideos, Arbeitshilfen, Best Practice Beispiele und Checklisten.
zugriff
Zugriff auf die digitalen AUTOHAUS-Inhalte
share
Alle Inhalte zum Teilen und Zuweisen an Ihre Mitarbeiter
*Anzahl der Zugänge ist abhängig von Ihrem bestellten Paket

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
089 / 20 30 43 - 1500 vertriebsservice@springer.com
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.