-- Anzeige --

Kfz-Werkstätten: Frauen schätzen Kompetenz

Guter Service ist Frauen bei Kfz-Werkstätten äußerst wichtig.
© Foto: ProMotor

Laut einer aktuellen GfK-Umfrage erwarten weibliche Autofahrer von ihrer Kfz-Werkstatt eine transparente Rechnung sowie ein hohes Maß an Beratung. Auch ein guter Service ist ihnen wichtig.


Datum:
14.05.2014
5 Kommentare

-- Anzeige --

Weibliche Autofahrer erwarten von ihrer Kfz-Werkstatt eine transparente Rechnung sowie ein hohes Maß an Beratung und Service. Besonders wichtig ist laut einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (Gfk) im Auftrag von Carglass, dass die Betriebe die anfallenden Kosten für die Reparatur- und Wartungsarbeiten genau erläutern. 94 Prozent der Frauen wollen verstehen, welche Arbeiten an ihrem Fahrzeug durchgeführt werden. Dementsprechend soll ihr Ansprechpartner kompetent (77 Prozent) und vertrauenswürdig (79 Prozent) sein.

Hoch im Kurs bei den Frauen stehen außerdem kostenlose Service-Checks, kurze Wartezeiten und Mobilitätsangebote. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala mit 83 Prozent: die kostenlose Überprüfung von Reifendruck, Wischwasserstand, Wischblättern, dem Ablaufdatum des Verbandskastens oder der TÜV-Plakette. 78 Prozent der befragten Kundinnen legen Wert auf ein Ersatzfahrzeug.

Für 69 Prozent der Frauen ist es wichtig, dass bei Arbeiten im Innenraum Schonbezüge über Lenkrad und Sitze gezogen werden. Und rund die Hälfte der Befragten würde lieber einen mobilen Service in Anspruch nehmen, als selbst in die Werkstatt zu fahren. (mid/ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Karl

14.05.2014 - 11:44 Uhr

Sehr interessant.....und was wollen die Männer


Dr. August Iner

14.05.2014 - 12:23 Uhr

Was ist die Erkenntni aus dieser Studie: Das ist ein Freibrief für die Werksttt.Das Dummchen am Herd oder hinterm Steuer verlässt sich blind auf den Mann im grauen Kittel er muß es nur gut erklären können. Ich frage mich nur wie die Dummchen(Frauen) am Steuer im Supermarkt zurecht kommen wenn sie das Verfallsdatum der Produkte nicht lesen können.Kurze Wartezeiten kann ich verstehen weil sie sich ja nicht merken können ob sie den Herd abgeschaltet haben und im Zweifelsfall gehen sie lieber mal zum Augenarzt bevor sie die Wischblätter wechseln.


Otto Motor

14.05.2014 - 14:47 Uhr

AHA: Ein drittel aller Frauen will es also ohne Schutz haben!Die witzigste Studie von der ich jemals gehört habe.Übrigens: Blonde Frauen wollen auch ein Ersatzfahrzeug wenn sie auf ihr Fahrzeug warten können.


MH

14.05.2014 - 15:36 Uhr

Männer nicht ? In meinem nächsten Leben werde ich Meinungsforscher.


Erwien.Bach

14.05.2014 - 16:13 Uhr

Hallo Carglass.Ich mach so ne "Studie" für die Hälfte des Honorars wie die GFK.Fürs gleiche Geld befrag ich auch noch die Männer!!!


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.