-- Anzeige --

AUTOHAUS Easy Rider-Motorradtour: Freiheit erfahren

Auf den Spuren von "Wyatt" und "Billy": die Teilnehmer der AUTOHAUS "Easy Rider" Harley Davidson-Tour in Texas.
© Foto: Jolanta Sulowski

Eine Branche im Bike-Fieber: Die AUTOHAUS Easy Rider Harley Davidson-Tour 2014 ist gestartet. Die 28 Teilnehmer haben ein strammes Programm vor sich. Über 2.900 Meilen geht es von New Orleans nach Los Angeles.


Datum:
18.08.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Autobranche im Bike-Fieber: Nur eine Woche nach der AUTOHAUS Motorradtour 2014 ist am vergangenen Freitag die AUTOHAUS "Easy Rider" Harley Davidson-Tour in den USA gestartet. Die 28 Teilnehmer haben ein strammes Programm vor sich: Von New Orleans geht es für die 14 Harleys und drei Begleitwagen in elf Fahrtagen über 2.900 Meilen nach Los Angeles – auf den Spuren des legendären Roadmovies von 1969 mit Peter Fonda und Dennis Hopper.

Am Freitagmorgen nahm die Gruppe zunächst ihre Leihmotorräder in Empfang. Die erste Etappe führte bei Temperaturen über 30 Grad knapp 300 Meilen weit am Mississippi entlang durch Lousiana, "the good old south". In Plaquemine wurde der Tross von fünf Sheriffs über bestimmte Verkehrsregeln aufgeklärt und anschließend mit Blaulicht zur Mittagspause eskortiert. Erschöpft, aber happy erreichten die AUTOHAUS Easy Rider schließlich Lake Charles.

Heiß ging es auch auf dem zweiten Trip zu. Dabei hatten die Harley-Fans nicht nur mit der morgendlichen Schwüle und der Hitze des Tages auf dem 330 Meilen langen Teilstück nach Austin/Texas zu kämpfen. Auch die Organisatoren kamen mächtig ins Schwitzen: Allen Tourregeln zum Trotz teilte sich der Tross eigenmächtig auf, und die Gruppen fuhren in völlig unterschiedliche Richtungen weiter. Nur dank der Flexibilität der Guides fanden die Teilnehmer nach längerer Strecke wieder zusammen.

Tourtag drei brachte etwas Abkühlung bei nahezu deutschen Sommertemperaturen und einem kleinen Regenschauer. Alle Biker schafften die 245 Meilen nach Amarillo ohne Probleme. Highlights der Etappe: Im ländlichen Texas stießen sie auf einen kleinen deutschen Bäcker, und zum Lunch genossen sie gemeinsam mit zahlreichen Locals ein rustikales BBQ. (AH)

Wie es auf der AUTOHAUS Easy Rider Harley Davidson-Tour weitergeht, lesen Sie täglich auf unserer Facebook-Seite. Impressionen von den ersten drei Etappen finden Sie auch in der AUTOHAUS Bildergalerie!


AUTOHAUS "Easy Rider" on tour 2014

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.