-- Anzeige --

Ausgabe 05/2013: Melkkühe der Nation


Datum:
15.03.2013

-- Anzeige --

Melkkühe der Nation

besteuerung – Werden Arbeitnehmer und (mittelständische) Unternehmer von der Politik im Stich gelassen? Rath, Anders, Dr. Wanner & Partner WPG

Was seit Langem bekannt ist, wurde nun kürzlich auch von unserem Bundesfinanzminister Herrn Schäuble der Presse gegenüber beklagt: International agierende Konzerne können offensichtlich auch ganz legal der Besteuerung ihrer Gewinne in den „Hochsteuerländern“ entgehen. Solche Konzerne zahlen nach einer entsprechenden Erhebung im Schnitt nur 5 Prozent ihres Gewinnes an Ertragsteuern. Demgegenüber läge diese Besteuerungsquote bei nur inländisch tätigen Unternehmen bei 30 Prozent.

Politische Fehleinschätzung?

Nach unserer täglichen Praxis sind die vom Bundesfinanzminister genannten 30 Prozent betreffend den breiten Mittelstand in Deutschland eher untertrieben – um dies höflich auszudrücken. Aus der täglichen Praxis können wir…

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.