-- Anzeige --

VW-Digitalchef Johann Jungwirth: "Der Autohändler & das selbstfahrende Auto"

Dr. Konrad Weßner (puls Marktforschung; l.) und Johann Jungwirth (VW)
© Foto: VW

Wie sehen die Verkaufsprozesse selbstfahrender Fahrzeuge aus? Welche Rolle spielen dabei die Händler? Der Chief Digital Officer von Volkswagen nimmt erstmalig dazu Stellung.


Datum:
06.02.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Laut der puls Studie zum Empfehlungsmarketing im Autohandel, gewinnen Automobilhändler aus Kundensicht signifikant an Bedeutung. Allerdings verändern Digitalisierung, künstliche Intelligenz und selbstfahrende Fahrzeuge unaufhaltsam bisherige Abläufe.

Welche Rolle spielen dabei die Autohändler? Wo liegt ihre Wertschöpfung, wenn sich die Autos fundamental verändern?

"Für klassische Fahrzeuge mit integriertem Self-Driving System als Option oder Standardausstattung ändert sich nicht unbedingt der Vertriebsweg. Online-Handel wird unabhängig davon zunehmen. Was wir darüber hinaus als neues Geschäftsmodell sehen ist Mobility-as-a-Service. Dies sind selbstfahrende Elektrofahrzeuge in großen Flotten, die Mobilität für alle auf Knopfdruck ermöglichen. Hier kann der Handel immer noch eine große Rolle spielen, z. B. bei der Instandhaltung, Reparatur und Reinigung der Fahrzeuge als Teil des Flottenbetriebs", sagt Johann Jungwirth, Chief Digital Officer Volkswagen AG. Beim 14. puls Automobilkongress am 14. März wird der Experte im Detail dazu Stellung nehmen.

Wie "cooler Automobilverkauf" aussehen kann und was Automobilhändler von Influencern für den Automobilverkauf lernen können, zeigt Dr. Konrad Weßner (puls Marktforschung) bei der Vorstellung der neuen puls Studie zum Empfehlungsmarketing im Autohandel. Sie erfahren außerdem von Regine Sixt worin das Erfolgsgeheimnis der Sixt SE liegt und wie man junge Mobilitätskunden gewinnt. Nico Polleti (Cluno) wird vorstellen, wie Cluno Autokäufer zu Autoabonnenten macht und wie diese Abos verkauft werden.

Weitere Insights erhalten die Teilnehmer von Oliver Bohn (bestes Autohaus 2017, Kuhn+Witte), Patrick Fruth (TÜV SÜD Division Auto Service), Thomas Kranig (Bayerisches Landesamt für Datenschutz), Daniel Krauss (FlixBus), Kurt Kröger (Dello-Dürkop-Autohaus-Hansa-Nord-Gruppe), Sandra Emme (Google), Hansjörg Mayr (Wolfgang Denzel Auto AG) und Thomas Peckruhn (ZDK, Skoda Autohaus Liebe).

Am Vorabend (13. März) erzählt der Gründer der Fitnesskette FitX, Jacob Fatih mit seinem Vortrag "Dankbarkeit und Unternehmertum – Wie ich die Chance bekam Spuren zu hinterlassen" seine bewegende Geschichte und gibt Tipps für Start-up-Unternehmen.

Das vollständige Programm und das Anmeldeformular finden Sie unter: www.puls-marktforschung.de

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.