-- Anzeige --

Kfz-Assekuranz: Volkswagen startet als Erstversicherer

Kfz-Assekuranz: Volkswagen startet als Erstversicherer
Wulf Hartrampf (r.) ist Sprecher des Vorstandes der neuen Volkswagen Versicherung AG. Dem Gremium gehören weiter an (v.l.): Rainer Blank, Andreas Götz sowie Stephan Schramm (nicht im Bild).
© Foto: VWFSAG

Ab 1. Januar hat Europas größter Autohersteller seine eigene Erstversicherung. Nach Erteilung der Lizenz durch die BaFin nimmt nun pünktlich zum Jahreswechsel die neue Volkswagen Versicherung AG ihre Arbeit auf.


Datum:
22.12.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nach dem grünen Licht der Bundesanstalt für Finanzaufsicht (BaFin) steigt Volkswagen wie angekündigt in das Versicherungsgeschäft ein. Die VW Financial Services bietet ab 1. Januar 2011 über ihre neue Tochter Volkswagen Versicherung AG (VV AG) in Deutschland erstmalig Garantieversicherungen als Erstversicherer an. "Wir stehen bereits in den Startlöchern. Über die Volkswagen Versicherung AG werden wir unseren Kunden ein optimiertes Produkt mit einem umfangreicheren Leistungsspektrum anbieten. Damit kommen wir unserem Auftrag als Absatzförderer der Marken des Volkswagen Konzerns noch besser als bisher nach", sagte VWFS-Chef Frank Witter in Braunschweig.

Nach Unternehmensangaben wird Wulf Hartrampf Sprecher des Vorstandes der neuen Gesellschaft. Dem Führungsgremium gehören zudem Rainer Blank, Andreas Götz und Stephan Schramm an. Die VV AG fungiert künftig als Vertriebspartner der Volkswagen Versicherungsdienst GmbH. Die BaFin hatte die entsprechende Lizenz hierzu kürzlich erteilt.

Witter und Hartrampf stellten gegenüber AUTOHAUS Online außerdem klar, dass das Garantieversicherungsgeschäft in Deutschland "seit Jahren kontinuierlich wächst". Mit dem Einstieg als Erstversicherer in diesen Markt setze die VW FS AG ihre Wachstums- und Servicestrategie deshalb "konsequent und geradlinig" fort.

Bislang bezog Volkswagen seine Garantieversicherungen von der Allianz. Der Münchner Versicherungsriese bleibt den Angaben zufolge weiterhin für das Vollkasko- und Haftpflichtversicherungsgeschäft bei der VW-Finanztochter zuständig. (wkp/rp)

Mehr Details lesen Sie im AUTOHAUS Schaden§Manager, der aufgrund der Weihnachtsfeiertage bereits an diesem Donnerstag (23. Dezember 2011) erscheint.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.