-- Anzeige --

Statistik: Autos bleiben wichtigstes Handelsgut

Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeugteile waren auch 2012 die Exportschlager.
© Foto: David Hecker/dapd

Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeugteile waren auch 2012 die Exportschlager. Die Ausfuhren stiegen im Jahresvergleich um 2,4 Prozent auf 190 Milliarden Euro. Importseitig gab es einen Rückgang.


Datum:
12.03.2013
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die wichtigsten deutschen Exportgüter waren auch 2012 Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeugteile mit einem Umsatz von 190 Milliarden Euro. Das entspricht einem Anteil von 17,3 Prozent an den Gesamtexporten, wie das Statistisches Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Damit seien die Ausfuhren im Kfz-Bereich im Vergleich zum 2011 um 2,4 Prozent gestiegen. Auf den Plätzen folgen Maschinen mit einem Umsatz von 163,6 Milliarden Euro (plus 0,3 Prozent) sowie Chemische Erzeugnisse (104,5 Milliarden Euro, plus 2,9 Prozent).

Bei den Importen lagen 2012 Erdöl und Erdgas mit 97,4 Milliarden Euro Umsatz und einem Anteil von 10,7 Prozent vorne. Dies entspricht einem deutlichen Anstieg um 16,3 Prozent. Kfz und Kfz-Teile kamen an dritter Stelle: Mit 84,2 Milliarden Euro (minus 1,8 Prozent) machten diese 9,3 Prozent der gesamten Einfuhren aus. (mid/ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.