Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 21.03.2019

Autoindustrie

Hohe Extra-Zahlung für BMW-Beschäftigte

Autoindustrie
Hohe Extra-Zahlung für BMW-Beschäftigte
Deutsche BMW-Facharbeiter dürfen sich über eine Erfolgsprämie von 9.175 Euro freuen.
© Foto: BMW

Vergleicht man die Ergebnisbeteiligungen der großen Premium-Hersteller für 2018, kommen die Facharbeiter des Münchner Konzerns noch am besten weg.

BMW, Daimler und Audi machen weniger Gewinn und senken deshalb auch ihre Mitarbeiterbeteiligung. Am meisten bekommen die 81.000 BMW-Beschäftigten in Deutschland: Ein Facharbeiter des Münchner Autokonzerns erhält 9.175 Euro Erfolgsprämie für das vergangene Jahr, wie ein Sprecher am Donnerstag sagte. Vergangenes Jahr hatte die Sonderzahlung nach einem Rekordgewinn sogar 9.455 Euro betragen. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet.

Die rund 130.000 Tarifbeschäftigten bei Daimler erhalten 4.965 Euro Ergebnisbeteiligung, nach 5.700 Euro im Jahr davor. Für die 61.000 Audi-Beschäftigten im Stammwerk Ingolstadt und im württembergischen Neckarsulm sinkt die Gewinnbeteiligung für einen Facharbeiter um 1.100 auf 3.630 Euro. (dpa)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu BMW
Mehr zu BMW
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten