zur Übersicht Mediathek
22.11.2019
ADAC-Test Blendgefahr durch LED-Scheinwerfer
1 von 4

Auch LED-Bremslichter können unterschiedlich stark blenden.

© Foto: ADAC
2 von 4

Nach Erkenntnissen des ADAC müssen LED-Scheinwerfer nicht zwangsläufig blenden.

© Foto: ADAC
3 von 4

Durch die Fokussierung bei Linsensystemen erlebt man als Entgegenkommender einen stärkeren Blendeffekt.

© Foto: ADAC
4 von 4

Wie stark ein LED-Licht blendet, hängt auch von der Technik ab. Während der linke Scheinwerfer mit "Linsenprojektionssystem" blendet, leuchtet der Rechte mit Reflektortechnik deutlich homogener.

© Foto: ADAC
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!