zur Übersicht Mediathek
16.01.2020
Allradantriebe bei E-Autos
1 von 6

Tesla bietet mit dem Dual Drive bereits seit Jahren ein Allradsystem mit je einem Motor pro Achse an. Auch im Einstiegsmodell Model 3 ist dieser Antrieb optional erhältlich.

© Foto: Tesla
2 von 6

Auch Jaguars I-Pace bietet dank eines Motorenduos einen Allradantrieb.

© Foto: Jaguar
3 von 6

Ein weiterer Vertreter der Dualantriebs-Stromer ist der neue Porsche Taycan.

© Foto: Porsche
4 von 6

Tesla will vermutlich bereits 2020 seinen ersten dreimotorigen Allradantrieb auf den Markt bringen.

© Foto: Tesla
5 von 6

2021 soll der Lightyear One mit vier Radnabenmotoren antreten.

© Foto: Lightyear
6 von 6

Die TH Köln arbeitet an einem Radnabenantrieb, mit dem Hersteller ihre Produktionskosten senken können.

© Foto: Costa Belibasakis/TH Köln
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!