zur Übersicht Bilder & Videos
05.09.2018 | 4.392 Aufrufe
Mercedes-Benz EQC (2020)
1 von 14
Noch nie war ein Mercedes so spektakulär unspektakulär. Anstatt den neuen EQC mit einer eher futuristischen Karosse auf die Reise zu schicken, wählten die Stuttgarter bei ihrem ersten ernstzunehmenden Elektroauto den konservativen Weg.
© Foto: Mercedes-Benz
2 von 14
Die Außenhaut verzichtet fast völlig auf die üblichen Falze und Sicken ...
© Foto: Mercedes-Benz
3 von 14
... und gleitet aalglatt durch den Fahrtwind.
© Foto: Mercedes-Benz
4 von 14
Der EQC bei seiner Premiere in Stockholm.
© Foto: Mercedes-Benz
5 von 14
© Foto: Mercedes-Benz
6 von 14
© Foto: Mercedes-Benz
7 von 14
© Foto: Mercedes-Benz
8 von 14
© Foto: Mercedes-Benz
9 von 14
© Foto: Mercedes-Benz
10 von 14
© Foto: Mercedes-Benz
11 von 14
© Foto: Mercedes-Benz
12 von 14
© Foto: Mercedes-Benz
13 von 14
Ein Blick nach innen macht letztlich aber doch klar, dass es sich um ein besonderes Auto handelt.
© Foto: Mercedes-Benz
14 von 14
Obwohl der Breitwand-Monitor in ähnlicher Art schon in der A-Klasse Dienst tut, zeigt er im EQC in besonderer Form die gewünschte Wirkung des Neuartigen.
© Foto: Mercedes-Benz
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!